Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Wide Wave Domain Phasendifferenzkompensation Membrantechnologie für AMOLED Zirkularpolarisatoren
Mar 17, 2018

Eine der Herausforderungen, vor denen AMOLED-Displays stehen, ist, wie man effektiv Umgebungslicht aushält und die Interferenz in der Anzeige reduziert. Das zirkular polarisierte Licht zu tragen ist eine der Lösungen.


Gegenwärtig ist der Zirkularpolarisator ein Antireflektor, der aus dem Phasenfilm mit 1/4 Wellenlänge und dem herkömmlichen Polarisator besteht. Um den Kontrast effektiv zu verbessern, ist der 1/4-Wellenlängenpotentialfilm das Schlüsselmaterial. Der Grund liegt im Wellenlängenbereich des Umgebungslichts, und der Phasenfilm mit einer Wellenlänge von 1/4 Wellenlänge, der den sichtbaren Wellenbereich abdecken kann, ist die erste Wahl.


In dieser Arbeit wird die Anwendung einer Phasendifferenzkompensationsmembran mit breitem Wellenbereich für AMOLED-Zirkularpolarisatoren vorgestellt, einschließlich der am meisten gerammten Einzelfilmverlängerung, des herkömmlichen Stapelverfahrens und der wettbewerbsfähigsten Dicke der Flüssigkristallbeschichtung.


Obwohl Samsungs führende AMOLED-Produkte den besten Kompensationseffekt mit 1/2 Lambda + 1/4 Lambda verlängerter Phasendifferenzfolie haben, sind die relative Dicke und die Kosten ziemlich beträchtlich. Am Ende wird die Industrie Kompromisse zwischen hohem Kontrast, dünnem Preis und Preis machen.


Eine Flüssigkristall-Beschichtung Phasendifferenz-Kompensationsfilm Technologie Entwicklung für viele Jahre, mit japanischen Unternehmen am aktivsten in der Forschung beteiligt, durch molekulare Manipulation, hat die Merkmale der optischen Kompensation und einstellbare einstellbare optische Achse, und die Dicke der dünnen, niedrigen Kosten, erwarten Durchbruch in naher Zukunft.


Schlüsselwörter Phasenverzögerung, Kompensationsfilm, Breitband


Das Kompensationsprinzip der Phasendifferenz der AMOLED Antireflexschicht


Das LCD-Display ist ein Schalter für die Hintergrundbeleuchtung, der eine Hintergrundbeleuchtung und einen oberen und unteren Polarisator benötigt, um effektive Informationen zu erzeugen. OLED ist eine Leuchtdiode, die Farblicht erzeugen kann. Es benötigt keine Hintergrundbeleuchtung oder Farbfilter. Für die Farbdarstellung ist die OLED-Struktur relativ einfach und wurde als perfekte Anzeige angesehen.


Allerdings, das perfekte OLED-Display, wegen der Metall-Elektroden-Struktur, in der Innen- oder Außenbeleuchtung des Lichts, die Störungen beim Lesen, dunklen Zustand ist nicht dunkel! Die allgemeine Lösung besteht darin, einen Zirkularpolarisator mit einer Umgebungslichtreflexion an der Außenseite hinzuzufügen.


  

1 stellt das Antireflexionsprinzip des Zirkularpolarisators dar, wobei der Polarisator nach dem größten Teil der verbleibenden Hälfte der linear polarisierten Lichtquelle, der Lambda-Lambda-1/4-Wellenplatte unter dem Winkel von 45 oder in lineare Polarisation von zirkular polarisiertem Licht umgewandelt werden kann (z linksdrehend);

Wenn das Licht von Metallelektroden reflektiert wird, wird es ein geradliniges zirkular polarisiertes Licht (z. B. rechtsdrehendes Licht) bilden. Nach dem Passieren der 1/4-Lambda-Wellenplatte wird das endgültige polarisierte Licht durch die Achse senkrecht zum ursprünglichen Polarisator polarisiert, und dann kann kein Licht mehr erzeugt werden. Das externe Licht wird im Zirkularpolarisator blockiert.

Wenn die Anforderung dunkel ist, kann die OLED daher Informationen zuverlässig wiedergeben und der Kontrast erhöht sich. Mit diesem zirkular polarisierten Licht, selbst im Licht der Sonne, ist die angezeigte Information immer noch deutlich sichtbar.

Wie zuvor erwähnt, besteht die Zusammensetzung des Zirkularpolarisators aus einem Linearpolarisator und einem 1/4-Lambda-Phasendifferenzkompensationsfilm, bei dem der 1/4-Lambda-Phasendifferenzkompensationsfilm der Schlüssel ist.

Der Hauptgrund ist, dass der Wellenlängenbereich des Umgebungslichts sehr breit ist, so dass der bevorzugte 1/4-Wellenfilm zumindest den Großteil der sichtbaren Lichtbereiche bedeckt. Aber jetzt mit der entsprechenden Einzelwellenlänge ¼ Wellenlänge Phasenfilm für das große, breite Wellenfeld und die Verletzung des Naturgesetzes von (Breitband) ¼ Wellenlänge Phasenkompensationsfilm, weil es ein besonderes Design und ein wertvolles Gut sein muss, die Der Preis ist hoch.

Bevor wir die technische Einführung beginnen, stellen wir zunächst einige Marktgesichter vor.

Der folgende Entwicklungstrend von AMOLED

Über die AMOLED-Panel-Technologie entwickeln sich Samsung und LG Group aktiv. Derzeit ist Samsung führend in Korea, und die Technologie-Anwendung Produkte sind hauptsächlich Smartphone und Tablet-PC. In der großen AMOLED-TV-Panel-Technologie passt die große Größe jedoch zur aktuellen Stufe.

Der Polarizer und sein optischer Kompensationsfilm haben auf den vier Seiten des Displays offensichtliche optische Mura. Je größer die Größe ist, desto offensichtlicher ist die Mura. Daher müssen die Technologie und das Design von AMOLED Large Size Panel noch überwunden werden.


AMOLED-Panel-Technologie-Anwendung Produkte

Anwendung der AMOLED-Panel-Technologie in 3C-Produkte, der aktuelle Markt von fast 100% von Südkoreas Samsung-Produkte, Samsung Galaxy-Serie intelligentes Mobiltelefon wird das AMOLED-Panel, von der ersten Generation der Produkte Galaxy S bis Galaxy S4 mit AMOLED Galaxy S5-Panel verwenden , sollte die Zukunft auch das AMOLED-Panel wählen.

In diesem gesamten Panel bewerten wir den Wide-Domain-Kompensationsfilm, den wir mit dem Polarisator kombinieren, da zwischen Kosten- und Kompensationseffekt ein Pull-Effekt besteht, so dass es keinen Gewinner gibt, der die Bedürfnisse des Marktes wirklich erfüllt.

In der Galaxie-Reihe der Produkte sind importierte breite Wellenkompensationsfilm WR Filmdomäne (Teijin), 1/2 + 1/4 Lambda Lambda Film-Film (Zeon), RM Film, Amond Film (DILI) (Kanaka).

Unter ihnen ist die Farbkompensationsleistung nur 1/2 Lambda Film + 1/4 Lambda Film Samsung Bedürfnisse des Ziels, der Rest sind dunkler Zustand (Real Black) Problem, aber 1/2 Lambda Film + 1/4 Lambda Film 1.3 ~ 1.6 ist der Preis für andere Domain-Wide-Compensation Film Zeiten, wird keine kleine Belastung für AMOLED-Produkte, nein mit Hilfe von AMOLED Panel Kosten runter.

Abbildung 4 zeigt eine Membranstruktur mit einer weiten Wellenbereichskompensation mit einer Polarisatorenserie der Samsung Galaxy.

Einschließlich der Follow-up-Entwicklungsrichtung von AMOLED-Polarisator für Wide-Wave-Domain-Compensation-Film: zu erfüllen Real Black, dünne und transparente leitfähige Funktion; kann mit der Marktnachfragefunktion des breiten Wellenbereichskompensationsfilms entwickelt werden, und unter Berücksichtigung der Kosten, gewinnt, um der große Sieger zu werden.

Daher haben wir eine breite Welle Domäne 1/4 1/4 Film mit der gleichen Kompensationswirkung von 1/2 Lambda Film + 1/4-Lambda-Film-Kompensationsmembran entwickelt, und der Preis ist besser als 1/2 Film Film + 1 / 4 Lambda Film, die ihre Nische und Markt Dringlichkeit hat. Gegenwärtig werden die Breitwellendomänenkompensationsfilmprodukte auf dem Markt alle in einer erweiterten Art und Weise hergestellt.


Das Substrat ist nichts anderes als PC und COP, wobei die Flüssigkristall-Beschichtung eine andere Wahl ist, wenn die Preiskosten es zulassen, der Markt ist noch nicht als ein breiter Wellenkompensationsfilm vom Flüssigkristall-Beschichtungstyp erschienen, jedoch entwickeln sich viele bekannte japanische Hersteller aktiv , wie Fuji, DNP, Nitto denko, 1/2 Lambda Lambda + 1/4 Doppel-Flüssigkristall-Beschichtung die Art und Weise, wie sie mit einer Flüssigkristall-Beschichtung in der Entwicklung, die aktuelle Meter breite Welle Domain-Entschädigung Film Waren und Entwicklung .

(Abb. 6) wird das COP-Harz nach dem Schmelzen und Lösen in Längsrichtung verlängert und anschließend horizontal verlängert. Ein Doppel-Optikachsen-Phasendifferenzfilm kann zu einem Zeitpunkt hergestellt werden, der verwendet wird, um die VA-Modus-Großformat-LCD-TV-Perspektive zu kompensieren. Der schwierige Punkt dieser Technologie ist jedoch die Kontrolle der Dicke des Films. Gegenwärtig beträgt der Phasendifferenzfilm mit doppelter optischer Achse, der von ZEON entwickelt wurde, nur 0,5% des Dickenfehlers.