Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Um AMOLED herauszufordern, wird JDI Massenproduktion von Soft-LCD haben
Mar 14, 2017

Samsung führte die OLED Panel Investment Boom, die jüngste Anzahl von Chinas Panel-Fabrik hat die Investition von Soft AMOLED, das Ziel in 2018 Jahren nach der Massenproduktion angekündigt, ist die japanische Display (JDI) Bergbau nicht die gleiche Strategie, JDI in der Entwicklung Von weichen OLED auch mit TFT LCD-Entwicklung Full Active Flex-Panel, anstatt einfach verriegeln AMOLED, JDI plant, die Produktion im Jahr 2018 beginnen Full Active Flex flexible LCD-Panel.

Die erste Anwendung wird auf dem Smartphone sein

IHS Markit wies darauf hin, dass JDI Anfang 2017 angekündigt hat, dass es eine Technologie namens Full Active Flex entwickelt hat, die ein Plastiksubstrat verwendet, um ein flexibles TFT-LCD-Design zu erzielen, und JDI wird es zunächst auf das Smartphone 5,5-Zoll Full HD LCD anwenden Panel, JDI und Display-Samples auf der Technologie-Show.

Zurzeit verwendet AMOLED seine fortschrittliche Soft-Display-Design, um die Smartphone-Panel-Markt, wie die Samsung Galaxy Edge-Serie von gekrümmten Rand Display-Panel führen. Apple ist auch mit AMOLED in seinem 2017 neue iPhone.

Im mobilen Geräte-Markt fordert AMOLED weiterhin die TFT-LCD-Technologie heraus, Samsung Display (SDC) hat den AMOLED-Markt für 10 Jahre in der beherrschenden Position besetzt. 2016 Samsung AMOLED Panel Produktionskapazität und Sendungen erreicht fast 400 Millionen, und im Jahr 2017 Herausforderungen mehr als 500 Millionen.

Für diese, obwohl viele chinesische Panel-Mühlen wie BOE, Tianma, Huaxing, Guocheng und Hui, etc. angekündigt, AMOLED Pflanze setzen, das Ziel nach 2018 Jahren in Massenproduktion. Allerdings ist aufgrund der Verwendung von Feinmetall-Maske Verdampfung Prozess, um AMOLED Produktion zu erreichen ist ziemlich schwierig.