Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Die globale LCD-Kriegsgeschichte (1996 -2011)
Feb 20, 2017

Eine transnationale Fusion

CMO (CMO) ist die Muttergesellschaft der Chi Mei Group Taiwan Petrochemie-Riese, begann im Jahr 1997 Farbfilter, gekauft von CMK Unternehmen in Japan eine zweite Hand kleine Filter Produktionslinie, die zur 1 Generation Linie gehört, nach der Umwandlung Kapazität Von 35000 Monaten Aber die letztere Investition nach der Entdeckung von in Taiwan fast nicht finden können Kunden. Zu dieser Zeit nur unipac Optoelektronik Technologie Heyuantai zwei Produktion TFT-Panel, der Filter alle aus Japan importiert, ist die CMO schwer in diesen Markt zu betreten. CMO-Management in der Beurteilung, dass, da niemand zu kaufen, anstatt einfach nur. Mit anderen Worten, deshalb Im Jahr 1998 die Gruppe der Nummer zwei Chi Mei Optoelektronik-Industrie-Unternehmen, eine davon ist die Produktion von Farbfilter CMO, ein weiteres ist die ungerade Kristall photoelektrischen LCD-Panel-Produktion TFT. Im Mai 2000 zur Vorbereitung auf die Auflistung, Fusion, einheitlich zum CMO-Namen.

Im Juli 2001 gab die AUO weniger als vier Monate nach der Fusion bekannt. Taiwan CMO kündigte die Übernahme von IBM in Japan Yasu 3 Generation Linie (IBM Ausstieg aus der LCD-Panel-Industrie), und ein Joint-Venture-Unternehmen und die anderen IDT. Wild Delta dieser 3 Generation Linie Kapazität ist 75 Tausend, entspricht HannStar zwei 3-Zeilen Kapazität. Die Fabrik ist ein japanisches Veteran großen Technologie - Unternehmen, hat die Übertragung TFT - Technologie scientology übertragen. Durch die Gründung der Joint-Venture-Unternehmen CMO erhielt ein Patent und das Recht, die ursprüngliche Kundenbasis zu verwenden, wird die CMO Taiwan Unternehmen nur ein Technologietransfer müssen nicht die Kosten des Unternehmens zu bezahlen, ist die einzige Unternehmen im Besitz von Farbfilter Hersteller . Im selben Jahr, der Bau einer 4 Generation Linie in Taiwan Chi mei. 26. August 2002 Auflistung. Bis Ende 2003, um die weltweit große Größe (20 Zoll oder mehr) LCD-Panel, der größte Anbieter, zweitens nur in Japan, SHARP. Im Jahr 2005 wurde die japanische Tochtergesellschaft IDT LCD Panel Produktionsabteilung CMO von SONY erworben. Im Herbst des gleichen Jahres begann Chi Mei mit dem Bau der ersten 7,5-Zeilen, die Produktion bis Ende 2006. Im Jahr 2007 baute Chi Mei auch 6 und 7,5 Generation und die 8,5 Generation Linie, die im Jahr 2008 das Gesicht der Finanzkrise in Betrieb genommen wurde .

PVI wurde im Juni 1992 gegründet, ist neben den Taiwan TFT-Panel-Hersteller außerhalb der alten lianyou. Yongfeng ist der Hauptaktionär der PVI Yu Papiergruppe. Wenn der Chef He Shouchuan in Anbetracht der Flachbildschirmanzeige den Trend des Papiers, ein großes Maßstab in die TFT-Industrie, ersetzen wird. Im Jahr 1995 der Bau von 2 Generation Linie. In Japan konnte nicht der Technologietransfer unter der Bedingung von PVI kombiniert mit Taiwan erso Technologie und technisches Personal, die aus den Vereinigten Staaten zurückkehrten, die Produktionstechnologie, spezialisiert auf kleine und mittlere Panels, schließlich Profitabilität im Jahr 2003.

Dritter LCD-Industrie-Abschwung im Jahr 1997, so dass Unternehmen Zugang zu Taiwan Möglichkeiten erhalten. Während der kurzen Zeit von 1999-2000 profitierten alle Unternehmen der Branche davon. Die vierte Rezession schafft mehr Platz für Neueinsteiger. Guang Hui, Innolux und TPO Unternehmen haben in diesem Zeitraum eingegeben.

Guang Hui Electronics ist die Muttergesellschaft der Quantengruppe (der weltweit größte Notebook-OEM) und SHARP Joint Venture. Mai 1999 unterzeichneten Guang Hui und SHARP einen Technologietransfervertrag. Investieren Sie 15 Milliarden Yuan NT Bau der 3,5 Generation Linie, im November 2000 abgeschlossen. Dies ist die 3,5 Generation von Taiwan Linie vierte. Im Jahr 2000 schlug Quanta Toshiba und wurde damit der weltweit größte Notebookhersteller. Aber für die LCD-Panel Preis von Notebook-Computer 1/3 Herstellungskosten steigen, zwingen Quanten persönlich der TFT-Panel-Industrie beitreten. Diese SHARP und die Erweiterung der Produktionskapazität Ziel Guihui stimmte ohne vorherige vorherige Konsultation, Taiwan nur eine Quelle von Technologie-Aktien der TFT-Unternehmen.

Innolux wurde am 14. Januar 2003 gegründet, seine Muttergesellschaft, Taiwans Hon Hai Precision (die weltweit größte Elektronikhersteller). Sychip ist die Muttergesellschaft von Compal Computer-Gruppe, die wichtigsten kleinen Größe Niedertemperatur-Polysilizium TFT-Panel. Technisches Team ist das ursprüngliche technische Team unter der Leitung des stellvertretenden Direktor des Instituts für elektronische Technologie Forschungsinstitut. Februar 2001 begann der Bau der 3.5 Generation Linie, und SANYO zu entwickeln Massenproduktion Technologie.

In der vierten industriellen Rezession, südkoreanischen Unternehmen, um die 5 Generation Linie Wettbewerb mit Taiwan-Hersteller zu bauen. Die neue 5-Generation-Linie führte von 2003 bis 2004 zu einer neuen Runde des Wohlstands der Branche und trat in das goldene Zeitalter der Branche ein. Taiwan-Hersteller, um eine große Anzahl von High-Generation-Linie zu bauen. Gegenwärtig gibt es einen Trend der Zentralisierung in der Taiwan-Panel-Industrie. Die 2006 Fusion AUO Panel Wuhu "einer der breiten Hui, einmal in der Skala Annäherung von Samsung und LG.Im Oktober 5, 2009, mit sychip qunchuang.Im November 14th des gleichen Jahres, Hon Hai Gruppe auf 7 Milliarden 400 Millionen Yuan Erwerb von cmo Im März 18, 2010, Chimei und Innolux, TPO fusionierte neue CMO wurde offiziell etabliert, ist es jenseits der weltweit drittgrößten Panel-Fabrik.

Nach dem Ausbruch der globalen Finanzkrise, Taiwan LCD-Hersteller fallen in den Rand der Produktion. 2009 1-6 Monate, um durch das Ministerium für Industrie, die Taiwan Affairs Office, zwei aufeinander folgenden Organisation China neun Farb-TV-Hersteller in Taiwan kommen, den Kauf der LCD-Panel, die Gesamtmenge von bis zu $ 4 Milliarden 400 Millionen, insgesamt Mehr als 12 Millionen Stück, Taiwan LCD-Panel-Geschäft, aus der Finanzkrise. Und die Chinesen bekommen eine Rückkehr, ist ein Stich in den Rücken. Südkoreanische Unternehmen ab Februar 2009, plötzlich in bar an die Taiwan kaufen 4 Millionen Stück Quanten, CMO-Inventar, und unterzeichnete einen Kaufvertrag für das Jahr 2009. Dieses Kontrollmarkt Versorgung Verhalten, so dass das Festland begann, einen ernsthaften Mangel Gesicht Von tafeln Zur gleichen Zeit, die südkoreanischen Unternehmen, um die Menge an Flüssigkristall-Exporte nach China zu reduzieren, begann zu Preis. 2009 3-8 Monate stieg mehr als 30%, was in Chinas Farb-TV-Unternehmen wieder in Schwierigkeiten. Taiwan Unternehmen ermöglichen diese Situation, Follow-up der Produktionskontrolle, von großen Gewinnen.

Die globalen Finanzturbulenzen, die durch die Industrie ausgelöst wurden, ändern sich

Im zweiten Halbjahr 2008 traf die globale Finanzkrise erneut die TFT-Industrie und machte damit eine frühe Pause von Beginn der Rezession im Jahr 2007 und stürzte sich in eine Rezession. Aber die Geschichte hat uns gelehrt, dass diese Rezession Chancen für die Nachzügler bietet. Dies ist das chinesische Festland Unternehmen.

Nach dem Ausbruch der globalen Finanzkrise haben Südkoreas Samsung und LG verlangsamt, um den Bau der 8 Generation Linie zu stoppen. Obwohl Japan eine wichtige Position im Oberlauf der industriellen Kette (Ausrüstung und Rohstoffe) einnimmt, hat aber eine große Anzahl von Herstellern die Expansion gestoppt. Die erste, die Produktionslinie von NEC im Februar 2004 angekündigt, den Rückzug der LCD-Industrie angekündigt, beschloss SONY, ein Joint Venture mit Samsung zu bauen. Nur SHARP konkurriert immer noch mit südkoreanischen Unternehmen in der Produktionslinie. Im November 2007 begann SHARP mit dem Bau der weltweit ersten 10er Generation (2880 x 3130mm Glassubstrat). Aber von der Finanzkrise betroffen, verlor SHARP $ 2008 im Geschäftsjahr 1 Milliarde 300 Millionen. Dies ist der erste Verlust von SHARP seit der Notierung an der Tokyo Börse im Jahr 1956.

Taiwan TFT-Industrie trotz der großen Größe (nach Südkorea), aber in der globalen Finanzkrise hat die tödliche Schwäche von Taiwan im Gegensatz zu Japan und Südkorea, mit einer großen Anzahl von nachgelagerten Branchen (von der lokalen Computer-und TV-Terminal) die riesigen ausgesetzt Nachfrage, muss sich auf Japan und Südkorea und Chinesisch, Kauf. Im Falle einer schleppenden globalen Nachfrage haben SONY, Samsung, LG und andere japanische Unternehmen im August 2008 die bisherigen Aufträge für die Region Taiwan auf ihre eigene Versorgung gestrichen. Dies führte direkt zu der Taiwan Panel Unternehmen Betriebsrate fiel auf 4, fast am Rande der Todeslinie. Zur gleichen Zeit, AU Optronics und Chi Mei haben in der 7,5 und 8,5 Generation Linie verzögerte Produktion gebaut haben, und begann die Produktion Arbeiter auf unbezahlten Urlaub.

Im Zuge der globalen Finanzkrise hat nur ein Land in der Welt eine wachsende Nachfrage nach LCD-Panels, dem chinesischen Markt. In diesem Fall hat die Regierung China vergeben, an die Taiwan Provinz Beschaffung Gruppe, unterzeichnet ein Panel Kauf Bestellungen von US $ 4 Milliarden 400 Millionen, Taiwan Unternehmen aus dem Abgrund.

Taiwan und Japan sind die heimtückischste Rolle bei der Entwicklung der chinesischen LCD-Industrie. Nach Taiwan, die hinter der Hoffnung Taiwan rechtzeitige Unterstützung, Panel-Unternehmen würden Fabriken auf dem Festland, Festland Unternehmen oder Equity-Akquisitionen Taiwan Panel-Unternehmen. Allerdings hat Taiwan am 30. Juni 2009 die jüngste Festland-Investitionspolitik angekündigt, um Festland-Unternehmen zu verbieten, in Taiwan-Panel zu investieren, während die Taiwan-Panel-Unternehmen auf das Festland zu investieren. Bis zum Jahr August BOE angekündigt, den Bau der 8,5 Generation Linie, Taiwan am 9. Februar 2010, zog widerwillig vereinbart, die angekündigten Panel-Unternehmen in die Festland-High-Generation-Linie zu investieren, und muss eine Generation mehr als die Technologie-Lücke und die Insel zu halten Von Taiwan. Zusätzlich zu dieser diskriminierenden Politik haben Taiwan-Hersteller mit den japanischen und koreanischen Herstellern zusammengearbeitet, weiterhin die LCD-Panel-Preise zu kontrollieren, die Erosion der Interessen der Hersteller und der China; Chinesische LCD-Panel-Industrie weiterhin Penetration, versuchen, den Kontrollstatus zu erhalten. Dieses LXGF-Verhalten, ignoriert.

Im September 1998, Jilin Caipin (im Besitz von Jilin Electronics Group und der chinesischen Akademie der Wissenschaften Changchun Institut und anderen Einheiten), $ 84.000.000 von DTI Japan führte eine erste Generation TFT-LCD-Produktionslinie (DTI ist im Jahr 1991 gebaut, die alte Linie) Und im Oktober 1999 Probeproduktion in Changchun, gefolgt von einer Reihe von Faktoren wie Kapital, Technologie, Markt sterben.

Chinesische Flachbildschirm-Industrie

Chinesische Tablette-Industrie begann im letzten Jahrhundert am Ende der 70er Jahre, die ehemalige Ministerium für Elektronik-Industrie 774 Fabrik (Peking Elektronenröhre Fabrik, die BOE Vorgänger), 77 Fabrik (Hunan, Changsha Shuguang Electronic Tube Factory), China Akademie 713 Fabrik ( Henan Xinxiang) und die Shanghai elektronische Rohr Fabrik, hat 4-Zoll-TN-LCD experimentelle Produktionslinie Glassubstrat gebaut, die in der Herstellung von elektronischen Uhren, Taschenrechner und einige Instrument LCD-Produkte verwendet. Tsinghua University, Changchun Institut für Physik und anderen Forschungs-Einheiten haben begonnen, Fuß in die Entwicklung der LCD-Technologie gesetzt. Aber bis 1984, ob es sich um selbstmontage Ausrüstung oder Ausrüstung aus den Vereinigten Staaten eingeführt wird, ist eine kleine Maßstab experimentelle Linie, hat eine Produktionsskala, aber die Labor-und experimentelle Linien hat die Grundlage für China LCD-Industrie gelegt. Eine Gruppe von Menschen, die an diesen Experimenten gearbeitet haben, spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der chinesischen LCD-Industrie.

Im Jahr 1984 baute Catic Shenzhen Tianma Unternehmen die ersten 4-Zoll-Spezifikationen der TN-LCD-Produktionslinie, 77 Fabrik, baute die erste 7-Zoll-Größe Ausrüstung erweiterte Produktionslinie (die Skala von LCD-Hauptausrüstung eingeführt von Japan von Hongkong). Im Anschluss an diese Shenzhen SAST-Gruppe und Singapur Hui Gruppe ein Joint Venture in Shenzhen Hansfi Unternehmen gegründet, sind sie auch eine 7-Zoll-Spezifikationen der TN-LCD-Produktionslinie, Shenzhen Jinghua, fast zur gleichen Zeit auch eine TN LCD-Produktionslinie gebaut, die Produktionslinie zu besetzen erste Kangli Unternehmen in Hongkong wird auch auf die LCD-Ausgabe Guangdong Huizhou übertragen. Dann Tianma zwei, Kristall Knospe, Thailand und andere mehr als 12 Zoll Spezifikationen wurden nacheinander mehr massive TN LCD Produktionslinie gebaut. Neben der inländischen Bau der Produktionslinie, der Brief von vielen Unternehmen in Hongkong in dieser Zeit vertreten wurden auch auf dem Festland zu bauen TN-LCD-Produktionslinie. Am Ende der 80er Jahre, neunzig zu Beginn dieser Zeit gilt als die erste goldene Periode China LCD-Industrie, diese Periode bildeten eine beträchtliche Skala der TN-LCD-Industrie, Shenzhen Tianma Unternehmen aus dem Beginn der 4-Zoll-Linie, und Bald gebaut 1 7-Zoll-Linie, in den frühen 90er Jahren und abgeschlossen 1 12-Zoll-Linie, wenn die Größe, wenn größere, bessere Qualität, sammelte eine Gruppe von High-Level-technische Personal, und damit seine Position in der Branche.

China ist in STN-LCD von Anfang an neunzig, die nationalen 85 Plan Projekt "640 x 200 super Twisted-Flüssigkristall-Display-Projekt" von 77, Fabrik und Tsinghua University, Nanjing fünfundfünfzig zusammen. Nach 1993, Tianma drei - Tianjun Projekt, Hebei Hebei ya, Wuxi SHARP, Shanwei Xinli zwei, Shanghai Radio und TV LCD, Mailcoat, hat eine 12 x 14 x 14 Zoll oder 14 Zoll Spezifikationen STN LCD Produktionslinie, die Produktion von großen gebaut Und mittelgroße STN-LCD-Produkte, während Anshan Sante elektronischen (jetzt Anshan ja Shantou, photoelektrischen) Ultraschall-Unternehmen in STN-LCD-Produktionslinie gebaut, vor allem für die Produktion von kleinen Produkten, andere hohe technische Ebene der TN-LCD-Linie in diesem Periode nach der Marktnachfrage, lokale Transformation kompatibel mit der Produktion von STN-LCD-Produkte, wie Shenzhen, Formosa, Shanghai Haijing, sondern baute mehr als STN-LCD-Produktionslinie in Wuxi SHARP die Produktion von Farbe STN-LCD, andere Produktion Linien sind nur farbig und schwarz und weiß STN-LCD Produktionsmodus.

Von Anfang des Ende der 90er Jahre trat STN-LCD in die Farbproduktionslinie heiße Bauzeit, PHILPS in Shanghai, um zwei 14 x 16 Zoll Farbe STN-LCD Linie, STN Modul Produktionslinie zu bauen und vorgebaut in Shanghai zusammen, versucht zu Bauen PHILPS Shanghai City LCD, und wirklich in der monochromatischen STN-LCD Produktionslinie in CSTN-LCD Produktionslinie. Und Investitionen zu bauen eine spezielle Farbe CSTN-LCD-Produktionslinie, japanischen Unternehmen in Japan neue Geräte baute eine CSTN-LCD-Produktionslinie in Guangdong Dongguan. EPSON und OPTRIX jeweils in Suzhou und Zhangjiagang, die Gründung der Suzhou EPSON und Zhangjiagang optrex Elektronik und gebaut Produktionslinie, spezialisiert auf die Produktion von kleinen und mittleren STN und Farbe STN-LCD, Shenzhen Tianma im Jahr 2003, um die vier Phase der Tianlong Engineering, Produktion von Farbdisplay, PDA STN-LCD Handmaschine mit einer 14 x 16 Zoll CSTN Produktionslinie. Südkoreas Samsung nach STN-Modul Produktionslinie in Dongguan baute eine Farbe STN-LCD-Produktionslinie, Changchun AlliedSignal gebaut Farbe STN-LCD-Produktionslinie, um Massenproduktion Bühne, ein Byd Co in Shenzhen, Shantou im Jahr 2004 nach dem Eintritt in die Ultraschall haben auch gebaut Farbe STN-LCD Produktionslinie, hat bereits begonnen Probe Produktion und Batch-Produktion von Farbe STN-LCD.

TFT-Industrie schwierig beginnen schmerzhafte Lektion

Vor 2000 war die Arbeit von China im TFT auf die Grundlagenforschung wissenschaftlicher Forschungsinstitute beschränkt. Im September 1998, Jilin Caipin (im Besitz von Jilin Electronics Group und der chinesischen Akademie der Wissenschaften Changchun Institut und anderen Einheiten), $ 84.000.000 von DTI Japan führte eine erste Generation TFT-LCD-Produktionslinie (DTI ist im Jahr 1991 gebaut, die alte Linie) Und im Oktober 1999 in die Operation in Changchun, aber war nicht in der Lage, durch den Engpass der Ausbeute zu brechen ist nicht hoch. Nur die Produktion verwendet nur 16,1 Zoll und 10,4 Zoll Kanten Produkte, führte das Projekt zum Scheitern der realen Produktion. Xinhua Nanjing, zu einem Preis von $ 54 Millionen, die Einführung einer 1 Generation Linie aus Japan NEC Kagoshima Fabrik (erbaut 1991, zurück in die alte Linie) nach dem Land war nicht in der Lage, Massenproduktion.

Im April 2002 unterzeichnete Shanghai Radio und Television Group (früher Shanghai TV-Fabrik) eine Absichtserklärung mit dem japanischen NEC, gemeinsam investiert 114 Milliarden 600 Millionen Yen (10 Milliarden Yuan), in den Bau der Shanghai Xhenzhuang Industrial Zone, ein 5 Generation-Linie, die SVA-Aktien entfielen 75%, NEC entfielen 25%. Von der Joint-Venture-Unternehmen zu NEC verwandten Patente und Technologie zu kaufen, am 8. Oktober 2004, Chinas erste 5-Generation-Linie in Betrieb in Shanghai (die weltweit siebte Linie der 5 Generation), der Hauptschnitt von 15-Zoll-LCD-Bildschirm in Betrieb genommen.

Im Januar 2003, Beijing BOE zu einem Preis von $ 380 Millionen Erwerb der LCD-Geschäft koreanischen modernen elektronischen (einschließlich 2,5 Generation Linie, 3 Generation und 3,5 Generation Linie), und im September des Jahres in Peking Yizhuang wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung Zone investiert $ 1 Milliarde 200 Millionen, um eine 5 Generation Linie (1100 x 1300mm Glassubstrat), Produktion im Mai 2005 zu bauen. Im Juni 2006, Jiangsu Kunshan Ivo, gebaut dritten bis 5 Generation Linie China. Ivo für die Kunshan Wirtschafts-und technologische Entwicklung Zone, und Taiwanese engagieren sich in Joint Ventures. Kunshan Land, Infrastruktur, bevorzugte Politik und andere Faktoren von Aktien, die 51% der Aktien. Taiwan Baocheng Gruppe (die weltweit größte Schuhhersteller), moderate (Can Yu) ist ein wichtiger Aktionär, gibt es eine kleine Menge an Aktien von der General Manager der IDTech Unternehmen von Japan, Hashimoto Takaku, ehemalige CMO des TFT-Fabrikdirektors Wang Guohe et Al Technologie-Beratungsunternehmen NVTech, die Technologie-Investment-Holding. Ivo verlassen sich auf Technologie und Management aus Taiwan mehr als 130 Teams von Ingenieuren.

Bis Ende 2008 traten die chinesischen Unternehmen in die TFT-Industrie mit SVA, BOE und Kunshan Drachen ein, dann haben sie eine 5 Generation Linie. Aber diese aufkommende Industrie Situation ist nicht gut, die 2008 Ausbruch der globalen Finanzkrise, zerstört die LCD-Panel Markt Gewinn Zyklus. Im März 2009, SVA aufgrund von Insolvenz-und Reorganisation Treuhänder, seine 5 Generation Linie ist die wichtigste Quelle von Verlusten (2008 Verlust von 1 Milliarde 800 Millionen Yuan), so in den Prozess der Umstrukturierung ist es, 2 Milliarden 500 Millionen Yuan an CATIC-Gruppe zu verkaufen (Shenzhen Tianma). BOE und Ivo erlitten auch Verluste. Darüber hinaus aufgrund der 5 Generation Linie Produkte sind nicht geeignet für Großbild-LCD-TV (nur geschnitten 15-27 Zoll-Panel), so Chinas Farb-TV-Industrie ist noch benötigt, um auf die LCD-Panel-Importe verlassen.

SVA NEC fallen hinter, desto mehr ist die Marktstrategie und menschliche Faktoren links und rechts. Im Oktober 2004, nach der Operation zu schneiden SVA 15 Zoll Computer LCD-Bildschirm, hat die Mainstream-Markt allmählich auf die 17-Zoll-Bildschirm gedreht. Als 2005 SVA beschlossen, auf 17-Zoll-Markt zu drehen, südkoreanischen Herstellern in Taiwan mit seinem großen Produktions-Skala traf den Markt, Überangebot Situation, 17-Zoll-Panel-Preise schnell fiel auf weniger als $ 160, was zu SVA unrentabel. Dann im September 2006, der ehemalige General Manager von SVA NEC Zhou Jiachun im Ruhestand, der General Manager Yue Zhi Dianguang elektronischen Original (Taiwanese) übernahm. Nach Shi Yuezhi in der Luft, aber auch aus Taiwan, um eine große Anzahl von Mitarbeitern und eine große Anzahl von Ersatz Taiwan Lieferanten zu bringen. SVA NEC trat in die "Taiwan" dominierte Ära ein. Nur über 1 Jahr, November 2007, SVA allgemeine Ebene Kollektiv, Shi Yuezhi resigniert von Präsident Gu Weimin als SVA Electronics Co Ltd Die Personal-Management-Turbulenzen und zwei Huanshuai die Verwirrung, lassen Sie uns einfach in Betrieb 3 Jahre der 5 Generation Linie gelitten hat Riesige Verluste in mäßigem Tag. In der High-End-Ausrüstung Abschreibungen, der hohe Preis der importierten Rohstoffe, Produkte, mangelnde Wettbewerbsfähigkeit und technische Personal Turbulenz, verlassen sich auf Japans NEC (High-Tech-Lizenzgebühren, die für fünf der jährlichen Umsatz von 3%) schweren Schlag, SVA NECs "Einleitung Assimilation" Modus des Endes. Japans Mitsui-Konsortium ist die ultimative Begünstigte in ihnen geworden. Taiwanesischen haben einen potentiellen rivalisierenden

Gerade unter der pessimistischen Stimmung der chinesischen TFT-Industrie. Im Jahr 2009, noch ein Verlust in der BOE, begann, über alle Erwartungen zu erweitern, startete kontinuierlich die 6 Generation Linie von Hefei Peking und Yizhuang 8,5 Generation Linie, machte einen Sturm von Flüssigkristall ". Ausländische TFT-Unternehmen (Samsung, LG, SHARP, etc.) über Nacht verändert die Haltung der chinesischen Technologie Blockade, haben in China begonnen, um eine High-Generation-Linie Projekt zu bauen.

Ein Branchenführer aus der Zerstörung

Zerstöre die BOE LCD-Strategie, die dadurch entstanden ist, dass sie "Zerstörung" erlebt hat. Es hat nicht nur die Marktzerstörung der meisten staatlichen Unternehmen in China erlebt, sondern auch die Zerstörung durch den industriellen technologischen Wandel verursacht. In den vergangenen 30 Jahren, viele alte staatseigene Unternehmen im Markt Wettbewerb zu fallen, müssen alle stark sein, BOE ist einer von ihnen.

Die BOE ist der Vorgänger des Ministeriums für Elektronikindustrie unter der Pekinger elektronischen Rohrfabrik (Fabrikcode 774). 15, Chinas Elektronikindustrie. 1952, in der Sowjetunion und der Deutschen Demokratischen Republik (Ostdeutschland) technische Unterstützung, begann Peking Jiuxianqiao elektronischen Industriegebiet zu bauen. 15. Oktober 1956, Peking elektronische Rohr Fabrik hielt eine bahnbrechende Zeremonie, Vize-Premier Li Fuchun, Marschall Nie Rongzhen und andere Führer besuchten die Rede. Die Anlage hat eine Gesamtinvestition von 100 Millionen Yuan, mit einer jährlichen Produktion von 12 Millionen 200 Tausend elektronische Röhren, ist Asiens größte elektronische Röhre Fabrik in 60s, die Gesamtzahl der Mitarbeiter fast zehntausend. Darüber hinaus Jiuxianqiao baute auch eine große Peking Motor Fabrik, North China Radio Ausrüstung Gelenk Fabrik (706, 707, 718, unter der Gerichtsbarkeit von 751, 797, 798, Beijing Kabel Fabrik) Kraftwerk (738 Fabrik), Nord-China Fotoelektronik Forschungsinstitut. Jetzt ist die berühmte Beijing 798 Art Zone in der Rekonstruktion der Fabrikgelände gebildet.

Vor 80s, Peking elektronischen Rohr Fabrik wurde Chinas größte und leistungsstärkste elektronische Komponenten Fabrik, ist Chinas Elektronik-Industrie und das Rückgrat der nationalen Verteidigung Industrie. Aber nach der Reform und Öffnung, mit der Entwicklung der Halbleiter integrierte Schaltungstechnik rasch ersetzt die Elektronenröhre Technologie, zivile und militärische Ordnungen schnell schrumpfen, die "Million Dachang" Stiftung zusammenbrechen. Im Jahr 1985, die Fabrik von elektronischen Männern in Peking entwickelt, müssen Unternehmen die schwere Last zu tragen: nicht nur die komplexe Produktkette (Diode, Triode, Schutzrohr, Glas, Schimmel, elektronische Teile Verarbeitung, Macht, etc.) zu halten Halten Kindergärten, Schulen, Kantinen und andere soziale Eigentum Wartung Unternehmen Gepäck, gibt es mehr als 8000 Rentner. Mit dem Schrumpfen der Produkt-Markt, Peking elektronischen Rohr Fabrik von 1986 bis 1992 für 7 aufeinander folgenden Jahren der Verluste, in die Schulden kann am Rande des Konkurses angehoben werden.

Die Wurzel des Problems liegt in dem geplanten Wirtschaftssystem, der der Macht der F & E-Unternehmen entzogen ist, was zu einem raschen Rückgang des Unternehmens in der Welle der technologischen Modernisierung führt. In der Tat hat das 774-Werk seine eigenen technischen Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten. Chinas erste Einkristall-Silizium, die erste integrierte Halbleiter-Projekt ist die elektronische Rohr Fabrik. Doch unter dem Plan Wirtschaftssystem, sobald ein Projekt reif ist, wird es frei sein, zu höheren Behörden zu gehen, um eine neue Fabrik zu bauen. Nur 774 Fabriken in China baute elektronische Fabrik ist bis zu mehr als 20, 70 Jahre wurde auch darauf hingewiesen, mehrere Workshops in Guizhou, Sichuan, Shaanxi und anderen Regionen drei Linie Bau.

Peking elektronische Rohr Fabrik ist auch eines der frühesten Unternehmen in China, um die Forschung und Entwicklung der Flüssigkristall-Display-Technologie. Im Jahr 1981 hat das Unternehmen erfolgreich entwickelt die TN-LCD-LCD-Bildschirm, aber der Mangel an Geldern und Abtreibung. Seitdem entschied man sich für das STN-LCD-Projekt, eventuell Abtreibung. Im Jahr 1992, die Dachang 14000 Menschen, Jahresumsatz von nur 80 Millionen Yuan, Asset Liability Ratio erreichte 90%, jeden Monat, um Geld Löhne zu leihen, hat das Unternehmen an den Rand. Im September 2, 1992, der 35-jährige Wang Dongsheng (Zhejiang, Dongyang, Absolvent des Hangzhou Institute of Electronics Engineering) als die Elektronenröhre Fabrik begann, Snap-Aktien-Transformation von Unternehmen zu machen, reduzieren die aufgeblähten Körper Redundanzen, gefaltet und Lax Menschen, um die Bestellung zu korrigieren (wenn Pflanzen Pflanze und sogar Huhn); Eine externe Finanzierung einführen, die Mobilisierung von Arbeitnehmern in Aktien. Im April 1993, Peking elektronischen Rohr Fabrik, um Vermögenswerte Investitionen zu verwalten, mehr als 2600 Kader und Arbeiter zu erhöhen 6 Millionen 500 Tausend Yuan (nur genug, um eine 3-Monats-Gehalt) Investitionen und Bankschulden, die Gründung der gemischten Besitz der Peking zu senden Orient Electronics Group Co, Wang Dongsheng Ren Dong, Vorsitzender und Präsident. Er erhöhte auch 6 Millionen 500 Tausend Yuan in den Händen der Arbeiter für die Hypothek, bekommen ein gleich Bankkredite, das ist das erste BOE "Samen Geld".

Phoenix Nirvana Wiedergeburt

Die neu gegründete BOE, das erste Problem ist das Überleben. Um den Mangel an Cash-Flow zu lösen, hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit einem Singapore Unternehmen die orientalische Hengtong Immobiliengesellschaft, das Büro der elektronischen Rohr Fabrik und ein Teil der Anlage Entwicklung hat sich die "Oriental Garden", ziehen Nestle, ABB und Andere berühmte Unternehmen und Mieteinnahmen, um den Betrieb des Unternehmens zu erhalten. Alle Führungskräfte des Unternehmens zogen vom Gebäude zum einfachen Raumbüro, die ursprüngliche Produktion ist in die alte Hütte umgezogen.

Gefolgt von der Anpassung der Produktstruktur, die Produktionskapazität des Unternehmens zu CRT-Rohrverschraubungen. Anfang 90s ist der rasche Aufstieg der chinesischen Farb-TV-Industrie, aber die wichtigsten Komponenten wie Glasstäbe, elektronische Pistolen, etc. sind aus Japan importiert, eine Menge von Lokalisierung. Während die traditionelle Vakuumröhrentechnologie und die CRT-Rohrtechnologie eine gewisse Bedeutung haben, hat sich die BOE entschieden, in die Elektronenkanone einzutreten, wie z. B. Glas, das einen Großteil des Investmentgeschäfts bildet.

Im November 1993, die BOE und Asahi Corporation, ein Joint Venture in Peking Asahi Electronic Glass Co. Ltd (später umbenannt die Beijing Asahi Electronic Glass), die Produktion von kinescope Glasstab und niedrig Schmelzpunkt Lot Glas. Das Unternehmen volle postpartale, was 62% des inländischen Marktanteils, die für den Weltmarktanteil von 20%. Seit Dezember 1995, die BOE und Japan Terminal Corporation Joint Venture, die Herstellung von Terminals und Steckverbinder; April 1996 und nishin Corporation Joint Venture, die Produktion von elektronischen Pistole und Zubehör. In diesem Stadium, die BOE in einer schwachen Position, kann das Joint Venture nicht mehr als 50%.

Nach 4 Jahren Zeitersparnis beherrschte BOE allmählich den Haltungsstatus im Joint Venture von Energie. Im Jahr 1997, die BOE und Taiwan AOC-Technologie Joint Venture, eingerichtet orientalischen AOC Electronics Co Ltd (BOE Aktien entfielen 51%), in Betrieb genommen 1999 nach dem Gewinn des Gewinns, die Desktop-Computer-Display, um die weltweit erste CRT zu erreichen.

Das Recht auf Überlebensstrategie, BOE helfen, die schwierigste Zeit des Unternehmertums zu überwinden. Profit von 1994 (8 Millionen Yuan), im Jahr 1997 einen Gewinn von $ 50.000.000 erreicht. Am 10. Juni 1997 erhielten die BOE B-Aktien, die an der Shenzhener Börse notiert wurden, HK $ 350 Millionen. Dies ist das erste Mal, dass die BOE verwendet werden kann, um das Geld zu investieren. In den Lebensbedingungen der Unternehmen gründlich verbessert, schlug BOE aggressive Geschäftsstrategie vor. Einer war der Branchenführer im Unternehmen, wird nicht zu anderen bereit sein. Militärische Unternehmen harten Charakter, und die Ersetzung der Angst, lassen Sie die BOE Management-Entscheidung: von der traditionellen Domäne auf die neue Display-Industrie geben.

Früher, auch in der schwierigsten Zeit des Unternehmens, immer noch in der BOE LCD-Abteilung beibehalten. Es ist schwer zu unterstützen, eine große Anzahl von technischen Personal gebeten zu verlassen. Zu dieser Zeit schlug der Chefingenieur vor, in das Tsinghua University Engineering Center zu gehen. Wang Dongsheng stimmte nicht zu, aber dann dachte ich, kein Geld, nicht einfach, um sie loszulassen, mit Staatsgeld, um die Kultur Flüssigkeit des Talents zu erhalten, solange du wieder auf die Linie kommen kannst. Daher ist in den ersten 5 Jahren der BOE Überlebensstrategie, das größte Ziel ist es, das Personal Training System zu erhalten. Sie werden nicht nur eine große Anzahl von Personal für das Joint Venture und Ausbildung in Colleges und Universitäten für weitere Studie, gab einige Leute nach Japan für die Ausbildung zu gehen. Die langfristige Strategie klar, lassen Sie die BOE begann einige Jahre vor der Industrie Talent Reserven, die ein wichtiger Faktor für den Gewinn ist.

Im Jahr 1998, TFT-LCD in der globalen Flachbildschirm-Technologie-Vorteil allmählich klar, begann die BOE Layout in der Flachbildschirmanzeige Feld. Im November dieses Jahres die Akquisition von Zhejiang Vacuum Electronics Co., Ltd 60% der Aktien, die Bildung von Zhejiang BOE, um das VFD-Feld (kleine Größe Anzeige). 1999 Erwerb von Shenzhen Brief Brücke intelligente Technologie-Unternehmen, etablierte Shenzhen BOE intelligente Display-System, um die LED eingeben. Im Dezember 2000, BOE A Aktien Ausgabe in Shenzhen, Finanzierung 970 Millionen Yuan. Bisher musste die BOE ihre Muskeln stärken.

图片 13.jpg


Erwerb des modernen koreanischen LCD-Geschäfts

Die Gelegenheit begünstigt immer diejenigen, die vorbereitet sind. Nach der asiatischen Finanzkrise im Jahr 1997, Hyundai-Gruppe im Jahr 2000, die Entstehung eines Cash-Flow Schwierigkeiten, was in der koreanischen Börse Turbulenzen. Die moderne Gruppe in die moderne Elektronik wird auseinanderfallen, getrennt, umbenannt in HYNIX Semiconductor Corporation und HYDIS (Modern Display Technology Co. Ltd) ist verantwortlich für die LCD-Business-Tochtergesellschaft. Bis 2001 konnte Hyundai nicht weiter in das LCD-Geschäft investieren und beschloss, die HYDIS-Beteiligung zu verkaufen.

Für die TFT-LCD-Industrie ist die Schwelle, Blick in die Gelegenheit der BOE, das ist eine Chance auf ein Leben lang. HYDIS hat 2 und 3 Generation, 3,5 Generation von drei Produktionslinien, jährliche Produktionskapazität von mehr als 3 Millionen, Ranking neunten in der weltweit mehr als 20 Panel-Unternehmen, produziert es ein 17-Zoll-Display ist Platz drei in der Welt; Es verfügt über eine unabhängige F & E-Institutionen, F & E-Projekte für Materialien, Ersatzteile, Flüssigkristall-Gerät und seine Vorrichtung ist die Entwicklung der 4-Lithographie-und Flüssigkristall-Tropfen-Technologie, mit 300 Patente, die Entwicklung der FFS breite Perspektive der Technologie Ist eine der weltweit drei Mainstream-Technologie. it also has a marketing network resources complete market ability, all over the world.

At that time showed the acquisition of interest in the United States, Japan, Taiwan and other enterprises, in order to reduce the risk of overseas mergers and acquisitions, BOE selection and Taiwan joint bid for the company of the sword. In June 2001, the BOE joint enterprises and modern group signed a letter of intent, the transferee 80.1% stake in HYDIS, the remaining 19.9% is held by the Hyundai group. In November of that year, the BOE is independent of the acquisition of STN-LCD and HYNIX's OLED business, and established an independent company in South korea. (Taiwan sword degree in process and the BOE cooperation, even small movements, the BOE's intelligence to South Korea and South Korea; but this time the BOE has established a good relationship, timely informed to the BOE BOE, then exit. The Taiwan company signed an exclusive agreement with HYDIS to buy HYDIS for $650 million and pay a deposit of $10 million, but ultimately failed to raise money for abortion. Taiwan sword in 2004 by the Taiwan's takeover, renamed as Hong Technology).

Taiwan sword of exit, the BOE comeback in 2002 and HYNIX signed an agreement of intent, because of the modern group debt crisis deepens, coupled with the second half of 2002 LCD suffered recession period, the rush to sell. South Korea agreed to the final price of $380 million, all of the equity transfer of HYDIS to the boe. In order to avoid risks, the BOE set up BOE in South Korea (BOE) -HYDIS, and to the South Korean assets mortgage subsidiary, successful loan of $230 million from the Bank of Korea, plus the BOE investment of $150 million, the two sides in January 21, 2003 officially sold, this time from the beginning for nearly two years.

The appropriate transaction, the delivery of assets in January 2003 after the completion of the preliminary, the global panel market prices immediately began to rise, prosperity continued until June 2004. During this period BOE-HYDIS earnings $60 million. The acquisition of resources, solve the technical sources, BOE patent barriers, starting the market and core technical personnel and other strategic issues. To lay a solid foundation for the BOE "overseas acquisitions, domestic rooted road.

In September 26, 2003, the BOE to invest 10 billion 300 million yuan in Beijing Yizhuang economic and Technological Development Zone, built the first 5 lines (second). The BOE BOE shares accounted for 75%, South Korea $125 million investment in shares accounted for 25%. The success of overseas acquisitions, domestic 5 generation line construction and the time of liquid crystal cycle increases, prompting Wang Dongsheng's "ambition" expansion, he will rapidly expand the business scale, go with liquid crystal giants. The BOE has carried out three major strategies: immediately grounded plan, overseas listing and team ownership. The "root plan" is through the 5 line construction, the ability to acquire the localization; "overseas listing" is based on the LCD business in the overseas market, to raise the funds required for the 5 generation line; "team ownership" is the implementation of equity incentive plan, with the BOE together into the back lock shaft. Wang Dongsheng's wishful thinking is this: if the overseas listing is successful, can be used to raise $1 billion 200 million in funding the 5 generation line investment within 5 years, then holdings of 12 to $3 billion, while the construction of the 6 generation and the 7.5 generation of a line. If these goals can be reached, the BOE in 2008 to enter the world top 5, a chance to win the top three industry.

But this idea was destroyed by a small event. In June 2, 2004 the "Beijing News" published an article on "BOE curve MBO hidden wealth surge puzzle" article executives, questioned the BOE management stock ownership plan, the Commission halted the BOE Hongkong listing plan. Listing and financing after the bursting of the BOE had to seek bank loans for the construction of the 5 generation line financing. In April 8, 2005, led by the Construction Bank China, including CDB, Chinese bank, bank, bank, Huaxia Bank, China Merchants Bank, Beijing bank, Xiamen international bank, nine bank syndicate, signed a $740 million loan contract with the BOE 5 generation line for construction. In addition, the Beijing municipal government provided 2 billion 800 million yuan of loans. 90% of the total investment of the 5 generation line from bank loans, such a financial structure was later proved to be a lot of risk, but also to make its original idea of the expansion plan aborted.

In order to ensure that there is a market starting in 2003, BOE spent HK $1 billion 30 million acquisition of Taiwan AOC 26.38% stake, becoming its largest shareholder. AOC was the world's largest computer monitor on behalf of industry and commerce, annual sales of more than 22 million units, accounting for the global market share of 35%. The acquisition of AOC to solve the marketing problems of BOE 5 generation line 1/3. In May 25, 2005, BOE 5 generation production line successfully. Since then, the production of high yield, from the initial stage of the monthly production in March, expanded to 60 thousand in August 2006, in September 2007 reached 80 thousand, in July 2008 has reached a monthly output of 100 thousand. Become one of the best production lines of international operation efficiency and profitability.

The 5 generation of the successful production line, as the BOE industry personnel training "learning platform". In the process of development, the BOE professional engineers from less than 300 people, the rapid growth to more than 2 thousand people; then continue to expand production capacity, to provide manpower reserve. In the aspect of technology, the BOE in acquiring the South Korean modern FFS wide viewing technology, continuous research and development of a large number of additional proprietary patents, especially the HYDIS 3.5 generation line amplification to the 5 generation line, a large number of unique technology breakthrough, the formation of AFFS wide angle patent system. Because AFFS is more advanced than SHARP's VA technology, Samsung and LG have proposed cooperation with. At the same time, the BOE 5 generation line, also attracted dozens of upstream manufacturers (by international enterprises) investment in the vicinity of Yizhuang, the. Suppliers to join, become an important source of BOE absorb external of the latest technology.

图片14.jpg 

Beijing Yizhuang BOE 5 generation line production workshop

Almost died before dawn

The liquid crystal cycle began to rise from 2003, 15 inch LCD panel prices had soared to $230 per piece, which had just acquired South Korea HYDIS BOE group, 11 billion 180 million yuan, a record year revenue soared 133.7%; net profit of 403 million yuan, increased 386.7% over the previous year. But from the beginning of the second half of 2004, the LCD cycle into the recession, 15 inch panel prices fell to $145. Not only South Korea began to BOE Beijing 5 generation line losses, and in 2005 the first production also coincided with the trough. Because this is the first production line of BOE, the initial yield is not high resulting in operating losses, coupled with the 5 generation line that must be extracted 1 billion 300 million yuan of equipment depreciation, loss of 1 billion 600 million yuan in 2005 boe. This is the first annual loss since the company was founded in 93. In 2006, the market is still sluggish, prices continue to decline, BOE annual loss of more than 1 billion 700 million yuan.

Two consecutive years of losses brought great pressure to the boe. An important reason is that the pressure is almost unbearable: when the 5 generation line not listed overseas financing, but with bank loans, the BOE's financial burden is very heavy. 5 generation line equipment depreciation takes 7 years, and bank loans require settlement in 5 years. By April 2007, the 5 generation line into the syndicated loan repayment period. At this time the BOE is unable to repay, the only way is to get the loan, otherwise the company's cash flow will break.

Under great pressure, the BOE began around for help, please Beijing municipal government to coordinate, and invited each bank in syndicated to Beijing 5 generation line to visit, to explain why they need extension. After hard work, in the end of May 2007, the banks agreed to extend the loan period from 5 years to 10 years. This is what makes the BOE back to life. In order to alleviate the financial crisis, some BOE began to sell assets to obtain cash. In May 2007, the BOE to HK $2 billion 400 million sold a stake in AOC. The money used to repay the loan, the company's debt ratio decreased from 78% to 50%.

Later BOE Korea BOE-HYDIS shares are sold, although not entirely out of the financial pressure. After entering the LCD recession, BOE-HYDIS began to lose. Originally prepared to adjust structure of the BOE (such as the production of labor-intensive Chinese moved from 1700 workers, will be cut to 800), but was firmly opposed to the local union. The BOE had put forward the patent ownership buy it all as the injection conditions, but did not talk to. Due to insolvency, BOE-HYDIS entered the judicial process. In May 2007, the Korean court will start the regeneration process, BOE-HYDIS to $300 million transferred to Taiwan PVI, BOE all exit (BOE-HYDIS also holds a 10% stake in Beijing 5 generation line).

The crisis also contributed to the growth of enterprises, in the huge financial pressure, the BOE internal started the "3020" action, that is to improve the product value of 30%, 20% to reduce the unit cost, speed and quality. All the staff were mobilized and several thousands of improvement measures were put forward to reduce the production cost. In order to stabilize the team, the BOE will wages increased by 20-40%, the initiative to further stimulate the employees. At the same time, the BOE to further strengthen the marketing power, reorganization of the sales department, the sales team stationed in the factory to the customers, enhance customer service response speed. By 2006, the BOE has customers including Samsung, LG, PHILPS and DELL and other famous company. At the same time, efforts to explore the market crisis, the BOE in China market rapidly rising sales, by July 2007, China district sales have reached 55 thousand a month, 8 times a year ago, China similar products in the market, almost entirely by the BOE occupation.

The ability of rapid growth in the crisis, which laid the foundation for the BOE better operating conditions. In June 2007, the global LCD panel market began to pick up, the BOE realized the first quarter earnings. The 5 generation of all-round improvement of the operation of the line, the BOE in 2007 net profit of 700 million yuan, and at this stage quickly paid off most of the debt. But the roller coaster effect LCD cycle continues, the first half of 2008, BOE profit 700 million yuan, to the second half of the year, the financial tsunami, the global TFT market once again plunged into recession. The BOE flagship 19 inch LCD screen as an example, the first half of 2008 the price of $120 per piece, to January 2009 has dropped to about $50, resulting in the first half of the loss of more than 1 billion 300 million yuan. The draw, 2008 annual loss of 800 million yuan boe.

But with a recession confound different, the latest round of this recession, despite the losses, the financial basis of the BOE, because most of the pay off bank loans, much more stable than before. Especially after 1 years before the test of life and death, the BOE for LCD cycle has a very strong psychological ability. Then, with a struggle for survival on the contrary, in the liquid crystal recession cycle has not ended, the BOE began a massive expansion of the pace. This is a global TFT LCD panel industry nervous cycle of anti cycle.

A contrarian expansion LCD storm

As the LCD industry development calendar proves , enter this industry was like riding a tiger, uncomfortable riding down, but more dangerous. As long as you do not want to quit, you must continue to expand the scale of investment. BOE management is very clear: the 5 generation line cutting panel, and can supply the most potential market, large screen LCD tv. China is the world's largest LCD TV market, annual sales of more than 30 million units, the output value of more than one hundred billion yuan. As the core of the large-size LCD panel, all rely on imports.

BOE 5 generation line after the completion of the expansion plan, should start from the "dragon plan" in Shenzhen. The second half of 2005, in support of the Shenzhen municipal government, by restricting the import panel the pain of SKYWORTH, TCL, Konka, Changhong and other four color TV giant, plans for a joint venture in Shenzhen construction of the 6 generation LCD panel production line. But in the pursuit of technical support to foreign companies, or simply refused, or be asked for a huge transfer fee. So they take the initiative to find the BOE, each accounted for 40% of the shares, plus the super company (on behalf of the Shenzhen municipal government) accounted for 20% of the shares, the formation of the Shenzhen Julong photoelectric company (registered capital of 8 million yuan). Shenzhen municipal government also expressed willingness to provide 7 billion 700 million yuan of financial support.

In fact, in the preparation of BOE 5 generation line, while the establishment of the B2 project of the 6 generation line, just because the overseas listing plan to implement the abortion. Dragon plan agreed immediately on the formation of the BOE technology team of hundreds of people. But after the news came out of the Dragon plan, the Japanese SHARP in June 2006 to take the initiative to build a 7.5 generation line of Shenzhen's plan, the Shenzhen municipal government and the four major color TV giants have shaken. Changhong simply do the withdrawal of plasma (PDP), BOE languishes in. After a year of negotiations, SHARP violated its original commitment to require the transfer of technology under the control of the case, leading to negotiations to terminate in September 2007. SHARP later went to Shanghai when the spoiler, SHARP and SVA cooperation of the 6 generation line project has been approved, it withdrew from the. In this way, the Japanese played around the country after a circle, so that China's high generation LCD panel production line at least postponed 2-3 years. China's imports of more than 30 billion US dollars a year panel.

At the end of 2006, the BOE and SVA NEC losses were 1 billion 500 million and 2 billion yuan, Ivo is difficult. In this case, the three companies have explored the integration, but it is difficult to reach a consensus on the management of the dominant. By 2007 the market improves, it will settle a matter by leaving it unsettled. In the next development strategy, think on the high generation line of BOE to the risk is too big, so I decided to choose a into can attack, retreat to the road of low generation line construction investment scale is small, small and medium-sized market in the LCD panel market to the strongest, and then to Gao Shidai to Xian Kuozhang.

In 2007 through the financial crisis, the BOE had started to expand the opportunity, and the first step is the construction of Chengdu in a 4.5 generation line. This project comes from the Dragon plan, several local governments (Wuhan, Chengdu, Changchun etc.) the possibility of actively looking for talks at the local BOE production line. Because of Chengdu city to provide better conditions, the two sides hit it off.

Although not built high generation production line, but the Chengdu 4.5 generation line to take the mode of financing, is a significant breakthrough for later BOE construction of the 6 generation and 8.5 generation line opened a financing channel. The success of this model from the Beijing municipal government to invest in the 5 generation line. Previously, the Beijing municipal government (by SASAC Beijing industrial investment company) 2 billion 800 million loan to the BOE to support the 5 generation line construction. In the later encountered financial difficulties, the BOE BOE loans into shares, on the one hand can help the BOE survive, while the government can still through the capital market recovery funds.

The Beijing municipal government agreed to this approach. It turned out that this investment is very cost-effective for Beijing. In addition due to the project and get revenue (profit and $about 1000000000 each year on the 5 generation line upstream matching enterprises taxes paid 2 billion 780 million yuan), later BOE's stock price from 2.72 yuan debt of up to 12 yuan, the Beijing municipal government in the share price of 10 yuan will be half of the Equity Cash sold 2 billion yuan and the rest of the equity market capitalization of more than 2 billion 500 million yuan.

This experience shows a new way of financing for the BOE: to the government or the specific "strategic investors" issuance of shares to obtain enough capital. So this model is applied to the Chengdu project. Chengdu in addition to providing land, tax and other aspects of support, but also provide financial support. In July 2008, the BOE had a private placement for the Chengdu 4.5 generation line, Chengdu to the issuance of shares of 1 billion 800 million yuan. In addition, the National Development Bank led consortium to provide 1 billion 600 million yuan of loans, and the repayment period is 10 years. In March 2008, second of the TFT line of BOE, Chengdu 4.5 generation line project, a total investment of 3 billion 400 million yuan, to mass production in October 2009, April 2010 reached full production. The utility model relates to a small size liquid crystal screen which is mainly used for mobile multimedia terminals. The completion of this round of investment, the BOE's capital channel and industrial development through the basic relationship.

Once you find a new financing mode, the BOE "ambition" re initiation, start looking for the construction of the 6 generation line opportunities; and the target is mainly aimed at three areas of the Yangtze River Delta, Pearl River Delta and Bohai bay. Originally the BOE still consider the choice of Shenzhen, in addition to transportation, market and other factors, the 6 generation line to finance 17 billion 500 million yuan, must be with the city has the resources to talk about cooperation. In April 2008, the management of the BOE was invited to visit Anhui Hefei, a Hefei municipal government moved. Site of the Hefei land area has been ready, Shenzhen also promised to how much they gave much. After the evaluation, the BOE found that Hefei is a good choice. Here the east west of the Yangtze River Delta, the hinterland of central China, more important is full of water and electricity supply (a 6 generation line of daily water consumption of more than 20 thousand tons, the power consumption, the Yangtze River amazing) and Chaohu, and Anhui province is a power output. In addition, Hefei's technical personnel intensive, ranking fifth in the country, but the staff is relatively stable. At the same time, Hefei has accumulated a number of relative size of the household electrical appliance industry, but because of the technical content is not high and unstable. Hefei municipal government in full consideration of the risks, make the BOE 6 generation line project.

The autumn of 2008, BOE signed with the Hefei city 6 generation line capital framework agreement, Hefei promised invested 6 billion yuan, and 9 billion yuan in additional promise guarantee is not successful. In April 13, 2009, plans to invest 17 billion 500 million yuan in the BOE 6 generation line in Hefei started. Due to the construction of the BOE 6 generation line, has been for 3 years, so technically very confident. November 17, 2010 Hefei 6 generation line production, the design of the monthly production capacity of 90 thousand, the main cutting 18-37 inch TV and computer display.

In June 8, 2009, the BOE is approved by the Commission after the announcement, the issuance of 12 billion yuan for the Hefei 6 generation line orientation. As the community optimistic about the LCD industry (the central government has been listed as the focus of the development of new types of monitors), coupled with the local government to join, making investors confidence. The BOE smoothly from the capital market to raise 12 billion yuan, the Hefei municipal government only paid 3 billion yuan, let the 6 generation line settled in Hefei. And after the 6 generation line construction, has attracted more than a dozen supporting enterprises in Hefei development zone. This cluster of industries, so that Hefei had to apply to the central government to increase the Development Zone land permit.

After the financial crisis in 2008, in response to the threat of recession, the Chinese government has also launched a counter cyclical investment, launched a 4 trillion investment plan. Beijing municipal government for stimulating domestic demand, investment projects, the person in charge of the Yizhuang Development Zone, immediately think of the BOE 8 generation line. In fact, early to declare BOE 8 generation line project to the city, but was then busy with the Olympic leaders to attend to the matter. The support from the government, the BOE 8 generation line immediately enter the program implementation phase. In August 31, 2009, BOE 8 generation line (after adjustment for the 8.5 generation line) foundation in Beijing Yizhuang Development Zone, a total investment of 28 billion yuan. Since the 8.5 generation line in the process of the line with the 6 generation and there is no essential difference, but the process has increased the difficulty, so the project is advancing very quickly. Samsung, LG, SHARP are built in the 5, after the 6 generation line, built the line of the 8 generation

BOE 8.5 generation line project construction area of about 710 thousand square meters, is located in Beijing Yizhuang economic and Technological Development Zone East of C1, C2, C5, C6 block, including the array of factories, into a box factory and color film factory, factory module and comprehensive power station, comprehensive office building, sewage treatment plant and other facilities. Design capacity of 90 thousand glass substrates per month, substrate size 2200mm * 2500mm. In July 31, 2010, building the main structure of the cap, the end of December 2010 began to move into the process equipment. Plans to put into operation in 2011, the three quarter of June 2011 to achieve mass production. After the project put into operation, can drive a large number of supporting enterprises, the annual output value of nearly 100 billion yuan, providing more than 20 thousand jobs. Beijing municipal government, the national development and Reform Commission and the Ministry of industry has given strong support for the project. In April 2009, the national development and Reform Commission approved the first Chinese TFT-LCD technology in the establishment of the National Engineering Laboratory, boe. In order to promote the development of liquid crystal display devices, the integration of upstream and downstream technology, marking and personnel training.

图片15.jpg


The remnants of the 798 Art District in Beijing bauhaus. This huge factory was originally Beijing radio three factory, built in 1957. Since the 50s of last century, China has built a large number of electronic enterprises, but in the planned economy system, most of these enterprises failed to form competitiveness. To the 80s of last century, a large number of technological transformation in bankruptcy.