Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Technologie der Beseitigung der Blase zwischen Polarisator Film und LCD
Nov 25, 2017

Flüssigkristallanzeige hat drei Hauptmaterialien: Flüssigkristall, ITO Glas und Polarisator. Jede Herstellung einer Flüssigkristallanzeige erfordert zwei Polarisatoren, die jeweils an der oberen und unteren Seite der Flüssigkristall-Glasbox angebracht sind. Der Polarisator kann in einen transmissiven Polarisator und einen reflektierenden Polarisator unterteilt werden, 1 zeigt die Grundstruktur des Transmissionspolarisators. Die Hauptfunktion des Polarisators besteht darin, die Polarisation von natürliches Licht erzeugender Polarisation in polarisiertes Licht mit Flüssigkristall-Molekulartorsionscharakteristika umzuwandeln, um den Durchtritt von Licht zu steuern oder nicht, um die Durchlässigkeit und den Sichtwinkelbereich unter Bildung von Blendlicht zu verbessern und andere Funktionen, es ist eine Art von Produkten im Bereich der vorgelagerten Rohstoffe ist das Panel wichtig.

Die Flüssigkristallanzeige muß auf der Abbildung von polarisiertem Licht beruhen, die gesamte LCD-Anzeige weist zwei Polarisatorstücke nahe dem Flüssigkristallglas auf, die aus insgesamt etwa 1 mm Flüssigkristall bestehen.

1.png


1. Einfluss von Blasen auf Flüssigkristallanzeigen

Polarisatorblasen sind die Gase, die zwischen dem Polarisator und der Oberfläche der Flüssigkristallglasbox verbleiben, wenn der Polarisator aufgrund der anhaftenden Umgebung, des Adhäsionsprozesses und des Adhäsionsmodus an der Oberfläche der Flüssigkristallglasbox angebracht ist. Bei Verwendung der angeschlossenen Gerät Polarisator an der Flüssigkristall-Box Oberfläche, weil es eine Menge von Gas zwischen den beiden, nur durch das Ankleben an die Extrusion aller Gase aus zwischen den beiden, und die angeschlossenen Gerät und einige künstliche Faktoren wird Ring angebracht, wenn der Effekt in gewissem Umfang.


Wenn der Polarisator an der Flüssigkristall-Glasbox angebracht ist, verbleibt unvermeidlich eine bestimmte Anzahl kleiner Blasen, und einige Blasen sind für das bloße Auge kaum sichtbar, wie in 2 gezeigt. Das durch den Polarisator hindurchtretende Licht wird zu einer Lichtrichtung Durch diese winzigen Bläschen, die dazu führen, dass der Teil des Lichts aufgrund der Brechung von der ursprünglichen Richtung abweicht, führt dies zu einer uneinheitlichen Farbe des Teils und anderer Teile der Farbe, was sich auf den Display-Effekt des Displays auswirkt. Defekte wie LCDs, insbesondere große TFT LCDs, sind nicht erlaubt.

2.png

2. Entschäumen der Polarisationsplatte


2.1 Prozessablauf

In der tatsächlichen Produktion, fügt der angebrachte Anzeigepolarisator normalerweise spezielles Entschäumungsgerät Polaroid hinzu, behält eine Zeitperiode in einer bestimmten Temperatur und Druck bleibt, nachdem die Luftblase beseitigt, um die Blasen zu beseitigen den LCD-Anzeigeneffekt zu erhöhen. Der Vorgang des Entfernens von Blasen durch die Polarisationsplatte ist in 3 gezeigt.

3.png

2.2 Prozessparameter

2.2.1 Temperatur

Zusätzlich zu globalen Prozess, ist die wichtigste Wirkung der Temperatur Polarisationsfolie und Klebstoff angebracht Polarisator durch Erweichung, so dass Blasen im inneren Fluss, Wärmebeständigkeit leichter, aber auch müssen die Temperaturparameter des Polarisators selbst die Wärmebeständigkeit einstellen und der Polarisatorschutzfilm wird betrachtet, wenn der Temperaturparameter nicht geeignet ist, wird der Entschäumungseffekt ernsthaft beeinflusst. Daher wird zusätzlich zu dem globalen Prozess die Temperatur den Polarisator-Blasenentfernungseffekt in zwei Aspekten beeinflussen, zum einen ist die Temperatur, die zusätzlich zu dem Studio in Reichweite des globalen Temperaturprozesses ist, der allgemeine Wert gemäß der Herstellung von Flüssigkristall zeigen Sie die Größe und das Material der verschiedenen Formulierung an; zwei ist die interne Temperaturgleichmäßigkeit der Ausrüstung, nämlich die Temperaturdifferenz an verschiedenen Positionen der Vorrichtung, die zusätzlich zu den Kontrollgeräten erfordert, um globales System zu erreichen.


Das Hauptproblem der ungleichmäßigen Temperatur wird in Entschäumungsanlagen im Studio-Box-Bereich des LCD-Glases gebracht, und die untergeordnete Position aufgrund der großen Temperaturunterschiede zwischen den LCD-Glas-Boxen in verschiedenen Bereichen der Qualitätsprobleme platziert, wie ein Teil davon der Bereich innerhalb der globalen LCD-Glaskästen außer als Schutzfilm oder LCD-Glas auch innerhalb des Gerätekastens Erweichungsphänomen in verschiedenen Regionen gleichzeitig die oben genannten zwei Arten von Umständen Phänomen. Dieser Defekt wird einige ernste Probleme verursachen, wie zweifache Entschäumung und teilweise Glasschaden in einigen Flüssigkristall-Glasbehältern, was die Produktionskosten stark erhöht. Im Allgemeinen beträgt das Erfordernis der Temperaturgleichmäßigkeit 5 ° C.


Um dieses Problem zu lösen, entwickelten wir die Ausrüstung innerhalb des Studios ist in zwei Teile der Heizfläche und Arbeitsbereich, der Mischmechanismus von speziellen Heißluft Heizfläche auf den Arbeitsbereich, der Arbeitsbereich der Luft in die Heizzone gepumpt, um zu teilen Erreichen der Temperaturgleichmäßigkeit, der eingebaute Temperaturschreiber zur Aufzeichnung der Innentemperatur jedes Testpunktes der Testpunkt-Verteilungskurve, wie in Figur 4 gezeigt, a B und C drei, der Parameter ist auf eine Temperatur von 50ºC eingestellt, der Druck 0,5 MPa und Haltedruck Haltezeit von 10 min, die Temperaturkurven wie in Abbildung 5, Temperaturgleichmäßigkeit ist + 2 ° C, voll erfüllen die technologischen Anforderungen der Entschäumung.


2.2.2 Druck

Bei der Entfernung von Polarisatorbläschen besteht die Hauptfunktion des Drucks darin, die Bewegungsenergie zum Entfernen von Blasen zu nutzen, dh die Blasen zu quetschen, den Polarisator zu glätten und den haftfähigen Haftklebstoff zwischen dem Polarisator und dem Flüssigkristall zu pressen Glasbox, so dass die beiden fest verbunden werden können. Es gibt zwei Aspekte der Stresskontrolle:

Eine ist die untere Druckgrenze, das heißt, wenn der Druck in der Kammer niedriger als die durch die Druckeinstellung erforderliche untere Grenze ist, muss die Kammer mit Luft gefüllt werden, um die Stabilität des Drucks in der Kammer sicherzustellen;

Zwei ist die obere Druckgrenze, das heißt, wenn der Druck in der Kammer die durch die Druckeinstellung erforderliche obere Grenze überschreitet, muss die Kammer freigegeben werden.


Wenn die untere Druckgrenze ohne den Betrieb von Zusatzluft erreicht wird, kann die Blase nicht auftreten, was zu einer Erhöhung der Produktkosten führt; Wenn die Obergrenze des Drucks nicht kontrolliert wird, kann dies zu Produktschäden führen und sogar die Sicherheit der Ausrüstung außer Schaum beeinflussen.


Um dieses Problem zu lösen, nehmen wir Doppelausgang digitalen Druckschalter und elektrische Kontaktmanometer Doppelsteuerungsmethode. Der Doppelausgangsdruckschalter kann einen oberen Grenzwert bzw. eine untere Grenzwerteinstellung für den Druckeinstellwert bereitstellen.


Wenn die Druckschnittstelle des Druckschalters mit der Kammer verbunden ist und der Druck in der Kammer detektiert wird, wird das Ausgangssignal mit der PLC verbunden, um das Öffnen und Schließen der Ventile an der Entschäumungsvorrichtung zu steuern. Wenn der Erfassungswert kleiner als der untere Grenzwert ist, öffnet das Einlassventil für die Kammerluft und schließt, wenn der eingestellte Wert erreicht ist; Wenn der Erfassungswert größer als der obere Grenzwert ist, wird das Auslassventil geöffnet und der Auslass des Arbeitsraums wird auf den Einstellwert entladen. Da die obere Grenze des Drucks mit der Sicherheit der Ausrüstung verbunden ist, wird ein elektrischer Kontaktdruckmesser hinzugefügt, um die obere Grenze des Drucks in der Kammer zweimal zu steuern. Der Zeiger auf dem Zifferblatt, um die obere Grenze des elektrischen Kontaktmanometer einzustellen, die Erkennung und auch kommuniziert mit einem Arbeitsanschluss, ein elektrisches Ausgangssignal ist mit der PLC verbunden, wenn der Druck überschreitet seinen Erfassungsgrenzdruck Sollwert, der tatsächliche Druck überschreitet die obere Grenze Zeigerzeigerstellung, öffnen Sie den Auslassventilablass, unterhalb der oberen Begrenzungsanschläge, um dies zu verhindern. Sicherheitsunfälle haben den Ausfall des Druckschalters verursacht. Das System wurde in der Entschäumungsmaschine weit verbreitet verwendet und der Effekt ist gut.


2.2.3 Zeit

Bei der Schaumentfernung gibt es drei Zeitperioden: Druckanstiegszeit, Haltezeit und Auspumpzeit. Die drei Zeitabschnitte bilden die gesamte Prozessablaufzeit. Um mehr Produkte in kürzerer Zeit zu produzieren, Kosten zu reduzieren und Gewinne zu erzielen, muss die Prozesszeit so weit wie möglich verkürzt werden.


Die Haltezeit muss genau mit der Zeit übereinstimmen, die von jedem Produkt angegeben wird, andernfalls wird das Phänomen der Entschäumung auftreten. Da die Absaugzeit einfach ist, um den Druck innerhalb der Kammer auf den atmosphärischen Druck freizugeben, ist der Anteil des Prozesses sehr klein, so dass die Verkürzung der Prozesszeit in der Tat notwendig ist, um die Aufheiz- und Aufheizzeit zu verkürzen.


Die Zeit der Ausrüstungsverstärkung wird im Allgemeinen durch Erhöhen des Lufteinlassrohrdurchmessers der Ausrüstung realisiert. Wenn beispielsweise der Einlassrohrdurchmesser 1,27 cm beträgt und der Luftzufuhrdruck 0,5 MPa beträgt, muss der Innendruck der Kammer etwa 10 Minuten betragen, wenn der Einlassrohrdurchmesser und der Luftzufuhrdruck 0,7 MPa beträgt. Wenn der Einlassrohrdurchmesser 2,54 cm beträgt, beträgt die Einlasszeit nur 2 Minuten.


Gegenwärtig sind die meisten Heizmethoden, die von LCD-Herstellern im Haushalt verwendet werden, externe Heizungen. Wenn Sie auf diese Weise heizen, sollte zuerst die Außenwand des Geräts erwärmt werden und dann kann die Heizung im Studio realisiert werden. Dies verlängert die Erwärmungszeit der Kammer mit Ausnahme der Schaumausrüstung erheblich.


Um das Problem zu lösen, dass die Temperatur der Einweichmaschine langsam ist, insbesondere die Heizzeit zu lang ist, wenn das Gerät zum ersten Mal erwärmt wird, können wir das Problem lösen, indem wir den Heizweg des Geräts ändern, dh verwenden die Art der internen Heizung, wie in Abbildung 4 gezeigt.

4.png

Das innere Heizverfahren ist, dass das Heizungsrohr innerhalb der Ausrüstung installiert wird, um die Luft im Arbeitsraum direkt zu erhitzen, und die Zeit der äußeren Wand der Heizkammer wird weggelassen, also wird die Verarbeitungszeit stark verkürzt. Der Innenraum des Arbeitsraumes ist in Heizzone und Arbeitsbereich aufgeteilt. Die heiße Luft in der Heizzone wird durch einen speziellen Rührmechanismus in den Arbeitsbereich geschickt, und die Luft in dem Arbeitsbereich wird in die Heizzone gesaugt. Die Heizmethode wurde angewendet und der Effekt ist gut.

Figuren 6 und 7 jeweils für die Temperaturkurve von externen Heiz- und Heizverfahren wurden Prozessparameter auf eine Temperatur von 60 ° C eingestellt, wobei der Druck von 0,5 MPa die Anfangstemperatur von 30 ° C, aus 6 und 7 sein kann gesehen außerhalb des Heizmodus von 30 steigt auf 60 ° C bis etwa 22 min, etwa die interne Wärme 5 min. Die 20 Minuten jedes Prozesses wurden nach 5 Minuten berechnet, und die Temperatur jedes Erwärmungsvorgangs betrug 47 Minuten. Die interne Heizzeit betrug 30 Minuten und die Zeit wurde um etwa 36% verringert.

Somit kann das verbesserte Heizverfahren die Prozesszeit stark reduzieren, die Produktionseffizienz stark verbessern.

5.png