Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Siehe von der CES 2018 OLED / Laser TV-Farb-TV-Debatte Wettbewerbe
Jan 15, 2018

In OLED und LCD in vollem Gange, werden Hisense und Samsung auf der anderen Seite, bzw. in 2018CES zum ersten Mal zeigen 150 Zoll und 146 Zoll-Laser-TV-Micro-LED-TV, große TV-Größe, um die Kommandohöhen zu erfassen.

Am 8. Januar Ortszeit sagte Liu Hongxin, Präsident der Hisense Gruppe, auf einer Hisense CES Konferenz, dass "größer und größer" der Konsens der CES Industrie in diesem Jahr wurde. So zeigt diese Ausstellung Hisense 80 - Zoll, 88 - Zoll, 100 - Zoll, 150 - Zoll - Laser - TV in einem Atemzug. Im März 2018 wird Hisense auch das größte 300-Zoll-Lasertheater der Welt in Shanghai, China, eröffnen. Liu Hongxin glaubt, dass der US-amerikanische Laserfernsehmarkt ebenfalls entwickelt wird. "In den nächsten drei Jahren wird Laser-TV die am schnellsten wachsende Kategorie in TV-Produkten sein."

 

In den vergangenen vier Jahren hat Hisense weiterhin in Laser-TV investiert. Es hofft, die nächste Generation TV-Technologie mit chinesischer Stimme jenseits der LG LED OLED TV zu entwickeln, und sein Laser-TV wird von 100 Zoll 4K auf 150 Zoll 4K wachsen. Gegenwärtig hat Hisense 60% des 85-Zoll- und über-Super-TV-Marktes in China besetzt.

Heute sind 55 Zoll und mehr Produkte zum Mainstream des Fernsehkonsums geworden, und der Anteil der Verkäufe in China liegt bei fast 70%. IHS Markit prognostiziert, dass über 75 Zoll Super-Großbild- und Ultra-High-Definition-TV im Falle eines schwachen globalen Fernsehmarktes schnell wachsen werden.

Es ist das Marktpotenzial der Super-Größe, dass Samsung den 146-Zoll-Micro-LED-Fernseher "The Wall" zum ersten Mal auf 2018CES auf den Markt brachte. Es ist ein selbstleuchtender Mikrometer-LED-Fernseher, der die Lichtausbeute, die Lebensdauer der Lichtquelle verbessern und den Stromverbrauch reduzieren kann. Samsung Electronics sagt, dass es mit anderen Geräten verbunden werden kann, um einen größeren Bildschirm zu erstellen, und das Hinzufügen eines Bildschirms hat keinen Einfluss auf die Qualität des Bildes.


Ein weiterer Farbfernsehgigant, SONY, hat eine "Besetzungsposition" für mehrere zukünftige technische Richtungen. Auf der CES im Jahr 2018 setzte SONY weiterhin auf 4K-OLED-TV und zeigte einen 120-Zoll-4K-Ultrakurzfokus-Projektor (Laser-TV).

Zhang Bing, Direktor des IHS Research Area in China, sagte zu der ersten Finanzgesellschaft, Hisense 150 Zoll-Laser-TV wurde kommerzialisierte Produkte. Aber die Natur des Laser-TV ist Projektion, und es muss das Umgebungslicht überwinden. Es ist also immer noch hauptsächlich kommerzielle und professionelle Unterteilung (wie zB Heimkino) Markt. Und Samsungs Micro-LED-TV wird für lange Zeit kommerzialisiert und kann als Kunstwerk betrachtet werden.

Im Gegensatz dazu, Zhang Bing glaubt, dass TV heiß 2018CES ist AI (Künstliche Intelligenz), ist vor allem hinter Google und Amazon Plattform Wettbewerb, natürlich, Samsung Taize (Tizen) System, das zukünftige Wettbewerbsmuster ist immer noch nicht klar. Ein weiterer heißer Punkt ist OLED, das LG 65 Zoll von lockigen OLED-TV startet, und SONY weiterhin OLED schieben. Darüber hinaus ist das 8K-Display auch ein Hotspot, SONYs 8K LCD (LCD) -Fernseher ist sehr beeindruckend, und alle gängigen Farbfernsehsender werden auch 8K-Fernseher anzeigen.

LED im Inneren, ein anderes Forschungsinstitut, glaubt, dass die Kosten von Micro LED TV immer noch viel höher sind als die traditionellen LCD oder OLED TV. Die aktuellen Herausforderungen umfassen, wie man LED erreicht, Mikronskala zu erzielen, und wie man Mikronskala LED auf Backplane als ein Pixel überträgt.

Da der Preiswettbewerb des Mainstream-55-65-Zoll-LCD-Fernsehers in der gegenwärtigen Phase heftig ist, können die Kosten von LCD- und OLED-Fernsehern so weit reduziert werden, dass die Verbraucher sie akzeptieren können. Kurzfristig sind die Kosten und der Verkaufspreis von Micro LED TV in diesem Bereich kaum konkurrenzfähig. Aber auf dem Markt über 100 Zoll, die Produktionskosten der LCD-und OLED-Panels drastisch erhöht, so gab es Micro LED eine Chance, einzuschalten. Wenn die Technologie und Produktion von Micro-LED in der Zukunft reif ist, wird es eine Gelegenheit, in den Mainstream zu schneiden.