Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Forschung und Entwicklung von Taiwan Qing Da Chemistry Department für die Entwicklung von OLED New Material Support Panel Industry
Mar 23, 2018

Taiwan chinesischen organischen Leuchtdioden (OLED) Technologie hinkt hinter Japan und Südkorea, Chinesisch, auch die Erweiterung der OLED-Panel-Produktionslinie, die großen internationalen Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren hat eine große Anzahl von Patenten im Zusammenhang mit Technologie, zur Zeit , Taiwan TsingDa Chemieprofessor Zheng Jianhong Liu Ruixiong, Professor der Abteilung für Materialien und die gemeinsame Entwicklung der neuen "Lin Haowu double bor lumineszierenden Materialkomponenten, Leistung, um den Weltrekord für die Panel-Industrie Taiwan New Wave Peak zu brechen.

Zur Zeit, Taiwan LCD-Industrie steht vor einem Wendepunkt der industriellen Transformation und technologische Modernisierung, Zheng Jianhong, Liu Ruixiong, Lin Haowu Team erfolgreich in der "Forschung an neuen Typ Doppel Bor lumineszierenden Material Komponenten auf einen großen Durchbruch Erfolge auf der internationalen Photovoltaik-Industrie an erster Stelle in der "Natural Light (Nature Photonics)" Journal, patentiert, und die Vereinigten Staaten und Japan, hat ein Patent in Taiwan, Chinesisch angemeldet.


Zheng Jianhong sagte, die kommerziell verfügbare OLED-Licht emittierende Schicht aus der ersten Generation oder der zweiten Generation von fluoreszierendem Material aus phosphoreszierendem Material, wobei die fluoreszierende Komponente der Lichtemissionseffizienz etwa 5% ist, während die Phosphoreszenzkomponenten 20% der aktuellen OLED-Materialien mit Iridium, Platin und anderen seltenen Edelmetallen, was in Panel-Preise teurer, großes Team zur Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie, entwickeln neue zwei extreme Leistung OLED-Bor-Material durch Verwendung von Bor billiger Materialien, die externe Quanteneffizienzgrenze zu brechen durch die traditionelle fluoreszierende und phosphoreszierende OLED.


Daher gibt es viele lumineszierende Materialien Labor entwickelt die dritte Generation der thermischen Aktivierung Fluoreszenz "aus reinen organischen Materialien mit niedrigen Kosten besteht, kann durch die traditionelle fluoreszierende Element Effizienz niedrigen Wirkungsgrad Grenze, hohe Effizienz phosphoreszierende Element Übereinstimmung Leistung, sondern in hoher Helligkeit hat erlitt einen starken Rückgang der Effizienz.


Das Reinigungsteam durch die stäbchenförmige Molekülform, das Material in der thermischen Verdampfung unter der Tendenz der horizontalen Anordnung, die Lichtleistung des Elements verbessernd, brach mehr durch die traditionelle externe Fluoreszenz- und P OLEDquanteneffizienzgrenze, komplexe Prozess- und variable Winkelspektrummesstechnologie, die Herstellung einer super effizienten grünen OLED hat eine externe Quanteneffizienz von 38%, darüber hinaus hat sie auch die Eigenschaften einer niedrigen Wirkungsgraddämpfung.


Zheng Jianhong Analyse, mit dem Team qualifizierte Komponenten-Prozess und verwandte Technologien, so dass super effiziente grüne OLED-Komponenten, mit externen Quanteneffizienz bis zu 38%, weit höher als die erste Generation, die zweite Generation von 5% von 20 bis 30%, und der synthetische Prozess einfach und leicht, und kann die Massenproduktion stark reduzieren, die wichtigsten Leuchtstoffe die Kosten für diese Forschung, und die Materialien können hauptsächlich in verschiedenen OLED-Komponenten verwendet werden, auch wenn die Massenproduktion kein Problem ist, die gewesen ist zum Patent angemeldet, schätzungsweise 2 Jahre, um das kommerzielle Material zu vervollständigen.