Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Wie hat JDI Massenproduktion von VOLLEN AKTIVEN erreicht?
May 06, 2017

Für Smartphones, Panels in den vergangenen zwei Jahren wurden die Markt Spekulation Hot Spots, mit 2016 Jahren als Beispiel, von der ersten Hälfte bis zum Ende des Anfangs, vor allem zwei wichtige Punkte: ein Panel ist aus der Lagerpreise, während Das andere ist das OLED-Panel. Nach dem Handy Online-Beobachtung, ab 2016, vor allem in den frühen 2017, die "umfassenden Bildschirm" -Konzept plötzlich in den Markt heiß, wie in der Luft im Allgemeinen gefangen. Also, was sind die Gründe dafür?

In diesem Thema, nach JDI Shanghai Co., Ltd Vorsitzender und General Manager Nashikian an den Autor, aus seiner Sicht, die aktuelle umfassende Screen-Konzept der Ausbruch von einem sehr wichtigen Grund liegt in der Förderung und Führung von JDI, früh in Oktober 2016, JDI mit großen Kunden, um eine umfassende Bildschirmnutzung zu verhandeln.

Obwohl das Konzept der aktuellen umfassenden Bildschirm ist sehr heiß, aber die echte Nutzung eines umfassenden Bildschirm des Smartphones ist nicht viel, nach unvollständigen Statistiken gibt es vor allem Hirse MIX, lg G6, Samsung S8, wo Xiaomi MIX-Bildschirm entfielen Das Verhältnis von 17: 9, während LG G6 Bildschirm für 18: 9, Samsung S8 ist 18.5: 9, von den drei Handy, seine Bildschirmhöhe im Vergleich zu den vorherigen 16 verbessert. Dies hat auch zu einer Botschaft auf dem Markt in den letzten Monaten geführt, dass 18: 9 wird ein Standard für High-End-Flaggschiff-Maschinen in diesem Jahr sein. Was die Gründe dahinter gibt, gibt JDI die Erläuterung: "Erstens, 18: 9 des Bildschirms entfielen die beste Zeit, und zweitens ist das der Trend."

Darüber hinaus nach dem Handy online, die größte Rolle eines umfassenden Screen-Telefon ist es, die PPI zu fördern, in der gleichen Hand-Handy-Design, kann in mehr Display-Inhalt zu stecken. In strukturellen Design, die gesamte Gestaltung des Mobiltelefons kann mehr gestrafft werden, durch die On-Screen-Benutzeroberfläche von virtuellen Werkzeugen, um die Kosten zu ersetzen ist nicht niedrig, die Verwendung einer kürzeren Lebensdauer der physikalischen Kapazitäts-Tasten.

Obwohl von nun an die Entstehung eines umfassenden Bildschirms nicht nur benötigt wird, aber zweifellos ist der Markt der neue Schatz geworden, aber jetzt der Vollbild des Smartphones nur die oben genannten mehrere, obwohl einige Handy-Marken behaupten, in der Lage sein Um ein umfangreiches Bildschirmtelefon zu machen, aber aus heutiger Sicht ist auch "Rayson"!

Wie bereits erwähnt, präsentierte JDI bereits im Jahr 2016 sein umfassendes Screen- (Full-Active) -Konzept. Vor kurzem hat JDI erneut die Freigabe eines umfassenden Bildschirms (voll aktiv) nach seinem Ausdruck durch die "volle aktive" Technologie bekannt gegeben, um wirklich zu erreichen Eine breite Palette von extrem schmalen Rand Bildschirm, und verwenden Sie diese Technologie, um ein Smartphone für die 5,5-Zoll-Full-HD-LCD-LCD-Bildschirm zu entwickeln, und wurde im zweiten Quartal 2017 gemessen, und die heimischen Handset-Hersteller, plant zu vermarkten Im dritten Quartal. Wie ist dieser umfassende Bildschirm (voll aktiv) implementiert? Wo ist die Schwierigkeit?

Für diese Probleme, nach JDI einfache Erklärung: "Vollständige aktive LCD-Bildschirm durch High-Density-Verdrahtung Schema, sowie neue Verarbeitungstechnologie und modulare Montagetechniken, die wichtigste untere Grenze zu minimieren und die anderen drei Seiten der gleichen Größe . " So realisiert das maximale Bildschirmverhältnis von LCD. "

Und sein schwieriger Punkt ist vor allem in drei Aspekten verkörpert: Erstens ist die Notwendigkeit, eine schmale Grenze zu erreichen, gefolgt von der Hintergrundbeleuchtung, die dritte ist die eigentliche Installationstechnik; Der gesamte Prozess braucht JDI und andere LCD-Panel-Anbieter zusammen zu entwickeln. Können wir sehen, dass eine umfassende Bildschirm im Vergleich zu den ursprünglichen Bildschirm, vor allem in den Licht importieren Teil der Verbesserung, die Verwendung von führte zu einem Teil der Rationalisierung der optischen Design der Import-Teil des Minimums zu zeigen.

Interessanterweise hat JDI neben der Freigabe voll aktiver, umfangreicher Bildschirme auch volle, flexible, flexible und umfassende Bildschirme veröffentlicht, während die drei großen Schwierigkeiten im flexiblen, umfassenden Bildschirm die Substrat-, Panel- und TFT-Technologie sind.

Der Grund, warum es erreicht "Flexibilität" ist vor allem, weil sein Substrat ist nicht das traditionelle Glas, sondern die Verwendung von Kunststoff-Substrat-Entwicklung, die erfordert, dass das Kunststoffmaterial mit hoher Temperaturbeständigkeit, Durchdringungsfestigkeit, hohe Zähigkeit Eigenschaften! Zusätzlich zu den hohen Anforderungen an Plastiksubstrat hat es auch den bisherigen LTPS-Prozess in den LTOS-Prozess umgestellt, so dass das geringere Problem im PI-Substrat zu TFT.

Von nun an wird die Annahme eines umfassenden Bildschirms zweifellos zu Änderungen in der internen Struktur von Smartphones führen, die offensichtlichste ist die Front-Kamera und Fingerabdruck-Identifizierung, Handset, und so weiter, um Fingerabdruck-Identifizierung als Beispiel, hat es Werden die Standard der Smartphones, Smartphone-Hersteller einmal die Verwendung eines umfassenden Bildschirm, dann, wie man Fingerabdruck-Identifizierung platzieren ist ein Schlüssel, wie Samsung S8 wird Fingerabdruck-Identifizierung nach dem Ersatz, natürlich, wenn die Fingerabdruck Identification UnderGlass Programm, Even Zukünftige UnderDisplay- oder InDisplay-Programme reifen, kann das Problem sicherlich gelöst werden. Insgesamt wird die Annahme eines umfassenden Bildschirms zu einer großen Veränderung der internen Struktur des Smartphones führen, während die Fingerabdruck-Identifikation und die ehemalige Kamera nur eine der Spitze des Eisbergs ist!