Startseite > Nachrichten > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Farbskalierung
Nov 16, 2017

Wenn die Farbumfangskorrektur in LED ausgeführt wird, sollte die Zielhelligkeit jeder LED neben dem Bereich des Zielfarbumfangs bestimmt werden. Die Helligkeit der LED kann direkt durch den Y-Wert in den drei Stimuluswerten dargestellt werden, und die Farbart kann durch die Farbkoordinatenformel (1) im CIE1931XYZ-Farbraum dargestellt werden.


In der Farbumfangskorrektur sollte alle LED-Helligkeit konsistent sein, so kann der Zielwert minimale Werte aller LED in der Helligkeit gewählt werden, wie in Tabelle 1 rote LED als Beispiel, der minimale Wert von 31 Y, die Zielfarbkoordinaten von (0,687, 0,3105) kann der Farbkoordinatentyp (1) berechnet werden. Um das Ziel zu erhalten, wenn die rote Farbe der drei Stimulus-Werte für:

9.png

In diesem Artikel werden XR, YR und ZR verwendet, um den Ziel-Drei-Reiz-Wert der roten LED darzustellen. Xr, Yr und Zr repräsentieren die aktuellen drei Stimuluswerte der roten LED, und die LED anderer Farben gibt ähnliche Definitionen an.

Aus dem linearen mathematischen Modell der Formel (2) und Formel (3) kann erkannt werden, dass sich bei Änderung der Leuchtstärke der LED auch deren dreier Reizwert linear ändert. Vor der Korrektur kann die rote LED Lumineszenz wie folgt ausgedrückt werden:

10.png

Die rote Farbskala der neuen Korrektur, wird zu einem Display drei Farben LED-Pixel multipliziert mit dem Koeffizienten in verschiedenen ausgedrückt ausgedrückt durch eine Kombination von drei Farb-LED, um die ursprüngliche rot-rote Farbe als LED allein, drei der drei Grundfarben zu ersetzen der LED-Wert der Lichtstimulation sollte rot die drei Zielreize sein, kann es beschrieben werden als:

11.png

Wenn in der Formel (7) kr1 = 1, kr2 = 0, kr3 = 0 ist, das heißt, die Formel (6) repräsentiert die rote LED vor der allein leuchtenden Situation der Schule, kann die Lösungsformel (7) erhalten werden:

12.png

Der Korrekturkoeffizient der roten LED kann durch die Formel (8) erhalten werden, und der theoretische dreier Reizwert für die neue rote Primärfarbe ist p, wenn die Graustufe ist:

13.png

Eine ähnliche Korrektur der roten, grünen und blauen LED in Tabelle 1 kann mit Korrekturkoeffizienten kg1, kg2, kG3 und blauen LED-Korrekturkoeffizienten kg1, kg2, kG3 für grüne LED erhalten werden. Es sollte angemerkt werden, dass, wenn das Anzeigepixel das höchste "weiße Feld" der Graustufe anzeigen muss, die rote LED-Helligkeit in dem weißen Feld von der roten Grundfarbe, der grünen Grundfarbe bzw. der blauen Grundfarbe kommt.

14.png

 

In der Formel (5) ist es wahrscheinlich, dass die Korrektur von Y "R des Einzelfarbwerts als Ergebnis von exzessivem kr1 + kg1 + kb1 größer als 1 gesetzt wird, der Typ (10) im erforderlichen X-Wert ist größer als die maximale Helligkeit, rote LED offensichtlich, ist es notwendig zu vermeiden, diese Situation der Weißabgleich später in der Diskussion.


Farbumfangskorrekturergebnisse, wie in 3 und Tabelle 1 gezeigt, zeigen, dass die tatsächliche Messung von drei Stimuluswerten zwischen dem Ziel- und drei Stimuluswerten der Helligkeitsdifferenz weniger als 3% beträgt, nahe der Messgenauigkeit der Ausrüstung, der Primärfarbe koordiniert die relative Korrektur, bevor der Aggregationsgrad offensichtlich verbessert wurde, die Differenz zwischen den tatsächlichen Farbkoordinaten und den Farbkoordinaten des Ziels liegt nahe bei 0,05 [3].


Zu beachten ist, dass das Finale ist eng mit der Genauigkeit des Korrektur-Effekt-Korrektur-System in diesem Papier verwendet, das Korrektursystem der Genauigkeit von 10bit, wenn die Korrekturgenauigkeit des Systems klein genug ist, die LED-Farbkoordinaten Theorie nach der Korrektur von Aggregation als "Punkt" wird die Korrekturgenauigkeit weiter verbessert.

 

15.png