Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Der Unterschied zwischen LED und LCD-TFT Flüssigkristall
Aug 12, 2017

LED (Light Diode Emitting), obwohl es auch als Display verwendet werden kann, aber meist für Großbildschirm, wie zum Beispiel außerhalb des Gebäudes von großen Plakaten und so weiter verwendet wird.

TFT ist eine Art von Material aus Flüssigkristall-Bildschirm, Dünnfilm Transistor, ein Dünnschicht-Transistor Flüssigkristall-Bildschirm, zusätzlich zu TFT, UFB und STN Materialien, etc., aber wie Handy, Notebook-Computer, PDA, Digitalkameras und andere häufig verwendet wird TFT, einige ältere Handy-Bildschirm kann verwendet werden STN-Bildschirm.


LED-Übersicht

LED (Light Emitting Diode) eine lichtemittierende Diode, ein Halbleiter-Halbleiter-Gerät, das Strom direkt in Licht umwandelt. Das Herz der LED ist ein Halbleiterwafer, dessen eines Ende an einer Klammer befestigt ist, ein Ende ist negativ und das andere ist mit der positiven Elektrode der Kraft verbunden, um den gesamten Wafer mit Epoxidharz einzukapseln. Halbleiter-Wafer bestehen aus zwei Teilen, einer ist P-Typ-Halbleiter, in dem das Loch dominiert, und das andere Ende ist N-Typ-Halbleiter, der hier hauptsächlich elektronisch ist. Aber wenn die beiden Halbleiter miteinander verbunden sind, bilden sie einen "PN" -Knotenpunkt. "Wenn der Strom durch den auf den Chip wirkenden Draht hindurchgeht, werden die Elektronen in den P-Bereich geschoben. In der P-Region verbinden sich die Elektronen mit dem Loch und dann emittieren Energie in Form von Photonen, die das Prinzip der LED-Lumineszenz ist. Die Wellenlänge des Lichts, dh die Farbe des Lichts, wird durch das Material bestimmt, das den PN-Übergang bildet.


LED-Geschichte

Vor 50 Jahren hatten die Menschen bereits die Grundkenntnisse verstanden, dass Halbleitermaterialien Licht erzeugen können. Die erste kommerzielle Diode wurde im Jahr 1960 produziert. LED ist englische lichtemittierende Diode (lichtemittierende Diode) Abkürzung, seine grundlegende Struktur ist ein Elektrolumineszenz-Halbleiter-Materialien, auf einem Draht-Rack platziert, dann mit Epoxidharz um die feste Verpackung versiegelt, so kann die schützen interne Batterien, so dass die seismische Leistung von LED gut.

Der Kernteil der LED ist ein Wafer bestehend aus Typ-P-Halbleitern und Typ-N-Halbleitern. Es gibt eine Übergangsschicht zwischen dem P-Typ-Halbleiter und dem N-Typ-Halbleiter, der als PN-Übergang bezeichnet wird. Bei einigen PN-Übergängen von Halbleitermaterialien verbinden sich die eingespritzten Minoritätsträger mit den Mehrheitsträgern, um überschüssige Energie in Form von Licht freizusetzen, wodurch die elektrische Energie direkt in Lichtenergie umgewandelt wird. Wenn der PN-Übergang die Sperrspannung anlegt, ist der Minoritätsträger schwer zu injizieren, so dass er kein Licht emittiert. Die Diode, die durch Injektions-Elektrolumineszenz-Prinzip hergestellt wird, heißt Leuchtdiode, allgemein bekannt als LED. Wenn es in einem positiven Zustand der Arbeit (die mit Vorwärtsspannung endet), fließt der Strom von der LED-Anoden-Kathode, Halbleiter-Kristalle auf das Problem vom Ultraviolett- zum Infrarotlicht von verschiedenen Farben Licht und die Stärke des Stroms.

Zunächst wurde LED als Indikatorlichtquelle für Instrumente und Zähler verwendet. Später wurden verschiedene hellfarbige LEDs in Ampel und großflächigen Displays weit verbreitet, was zu sehr guten wirtschaftlichen und sozialen Vorteilen führte. Nehmen Sie 12 Zoll rote Ampeln, zum Beispiel in den Vereinigten Staaten ursprünglich mit langer Lebensdauer, leichte 140 Watt Glühlampe als Lichtquelle, die 2000 Lumen weißes Licht produziert. Nach dem roten Filter beträgt der Lichtverlust 90% und hinterlässt nur 200 Lumen Rotlicht. In den neu gestalteten Lampen beschäftigt Lumileds 18 rote LED-Lichtquellen inklusive Strom

Straßenverlust, einschließlich einer Gesamtleistungsaufnahme von 14 Watt, kann den gleichen Lichteffekt erzeugen. Automobil Signallicht ist auch ein wichtiges Feld der LED-Lichtquelle Anwendungen.

Für die allgemeine Beleuchtung benötigen die Menschen weiße Lichtquellen mehr. 1998 wurde die weiße Licht-LED erfolgreich entwickelt. Die LED wird durch Einkapselung von GaN-Chips mit Yttrium-Aluminium-Granat (YAG) hergestellt. GaN-Chips emittieren blaues Licht (Lambda p = 465nm, Wd = 30nm), gesintert bei hoher Temperatur und Ce3 + enthaltende YAG-Leuchtstoffe emittieren gelbes Licht nach Anregung durch dieses blaue Licht mit einem Spitzenwert von 550 nm. Blue-Chip in der LED-basierte Wanxingreflexion in der Hohlraum mit einem Harz mit Dünnfilmen von YAG, ca. 200-500nm vermischt. Das von dem LED-Substrat emittierte blaue Licht wird vom Phosphor absorbiert und der andere Teil des blauen Lichtes mit dem vom Leuchtstoff emittierten gelben Licht gemischt, so daß das weiße Licht erhalten werden kann. Jetzt, für InGaN / YAG weiße LED, durch Änderung der chemischen Zusammensetzung von YAG-Leuchtstoff und Einstellung der Dicke der Leuchtstoffschicht, kann das weiße Licht der Farbtemperatur 3500-10000K erhalten werden. Die Methode, weißes Licht durch blaues Licht LED zu erhalten, hat die Vorteile der einfachen Struktur, der niedrigen Kosten und der hohen technischen Reife, so dass das Gebrauchsmuster die meiste Anwendung hat.

In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten wissenschaftliche und technologische Arbeiter LED-LED nach dem Prinzip des Halbleiter-Pn-Übergangs Licht emittierend. Die LED wurde dann aus GaASP hergestellt, deren emittierende Farbe rot war. Nach fast 30 Jahren der Entwicklung, jetzt sind wir sehr vertraut mit der LED, konnte rot, orange, gelb, grün, blau und andere Farben ausgeben. Allerdings hat sich die für die Beleuchtung benötigte weiße Licht-LED erst in den letzten Jahren entwickelt. Hier stellen wir die weiße Licht LED zur Beleuchtung vor.


1, die Beziehung zwischen dem Spektrum des sichtbaren Lichts und LED weißes Licht. Soweit wir sehen können, ist der Wellenlängenbereich des Lichtspektrums 380nm ~ 760nm, was das sieben chromatische Licht ist, das von menschlichen Augen wahrgenommen werden kann - rot, orange, gelb, grün, cyan, blau und lila, aber jedes der sieben Farben ist ein monochromatisches Licht. Zum Beispiel beträgt die Spitzenwellenlänge des von der LED erzeugten roten Lichts 565 nm. Im sichtbaren Licht ist das Spektrum kein weißes Licht, denn Weiß ist kein monochromatisches Licht, sondern Lichtkomposit durch eine Vielzahl von monochromatischen Lichtsynthesen, da das Sonnenlicht aus sieben Arten von monochromatischem und weißem Licht besteht, besteht aus weißem Lichtfarben-TV drei Grundfarben der roten, grünen und blauen Synthese. Um also LED-Licht emittieren zu lassen, sollten seine spektralen Eigenschaften den gesamten sichtbaren Spektralbereich enthalten. Aber um diese Art von LED herzustellen, ist es unter dem gegenwärtigen Prozesszustand unmöglich. Nach der Erforschung des sichtbaren Lichtes kann das menschliche Auge weiß sehen, mit mindestens zwei Licht, zwei lichtemittierenden Wellenlängen (blaues Licht und gelbe Licht emittierende Wellenlänge) oder drei (blaues Licht + + rotes Licht grünes Licht) modelliert werden. Für alle zwei Modi von Weißlicht wird blaues Licht benötigt, so dass die Aufnahme von blauem Licht zur Schlüsseltechnologie für die Herstellung von Weißlicht geworden ist, die Blu-ray-Technologie, die von großen LED-Herstellern verfolgt wird. "Der internationale Master" Blu Ray "ist nur eine Handvoll Hersteller, wie Japan, Japans Nichia chemische Synthese, TOYOTA CREE von Amerika, Deutschlands OSRAM, so weiße LED-Anwendung, vor allem die hohe Helligkeit weiße LED verbreitet in China gibt es einen Prozess.

2, weiße LED-Prozessstruktur und weiße Lichtquelle. Für die allgemeine Beleuchtung wird die weiße LED in der Regel auf zwei Weisen auf der Prozessstruktur gebildet. Die erste ist die Verwendung der blauen Lichttechnologie, um den Leuchtstoff anzubringen, um weißes Licht zu bilden; die zweite ist eine Vielzahl von monochromatischen Lichtmischverfahren. Diese beiden Arten

Bei der Herstellung von Weißlichtgeräten sind Methoden erfolgreich. Das in Abbildung 1 dargestellte System ist das erste Verfahren zur Erzeugung von Weißlicht, Blue Chip LEDGaM Diagramm (2 p = 465NM) und YAG (Yttrium Aluminium Granat) Phosphorpaket zusammen, wenn ein gelber Lichtphosphor durch blaues Licht und das Blau angeregt werden kann und gelbes Licht in weißes Licht gemischt (bestehend aus LED-Strukturen wie in Abbildung 2 gezeigt). Die zweite Methode verwendet verschiedene Farben des Chips, um zusammenzuwickeln und produziert weißes Licht durch das Mischen jedes Lichtschirms.

3. Anwendung Vordergrund des weißen Lichtes LED-Beleuchtung neue Lichtquelle. Um die Eigenschaften der weißen Licht-LED zu erläutern, betrachten wir zunächst die aktuelle Situation der Lichtquelle. Die Glühlampe und Halogen-Wolfram-Lampe haben eine Lichtausbeute von 12 ~ 24 Lumen / Watt, und die Lichtausbeute von Leuchtstofflampe und HID-Lampe beträgt 50 ~ 120 Lumen / Watt. Die weiße LED: im Jahr 1998 leichte weiße LED ist nur 5 LM / W, im Jahr 1999 hat 15 LM / W erreicht, dieser Index ähnelt den allgemeinen Haushalt Glühlampen, und im Jahr 2000 hat die Lichteffizienz der weißen LED 25 LM / W, der Index und die Wolfram-Halogenlampe ist ähnlich. Einige Unternehmen prognostizieren, dass bis 2005, LED-Licht Effizienz von 50 Lumen / Watt, bis 2015, LED-Licht Effizienz wird erwartet, dass 150 ~ 200 Lumen / Watt zu erreichen. Zu diesem Zeitpunkt kann der Arbeitsstrom der weißen Licht-LED erreichen Ampere-Ebene. So wird die Entwicklung von weißen LED-Schriftstellern, die Lichtquellen verwenden, möglich.

Glühlampen und Halogenlampen für allgemeine Beleuchtungszwecke, obwohl billig, aber die geringe Lichtausbeute (verschwendete Leistungsaufnahme thermische Effektlampe), kurze Lebensdauer, Wartungsaufwand, aber bei Verwendung von weißer LED für Beleuchtung, nicht nur hohe Lichtausbeute und langer Service Leben (mehr als 100000 Stunden ununterbrochener Arbeit), fast keine Wartung. Gegenwärtig entwickelte die deutsche Firma Hella LED mit weißen Lichtflugzeugen, die eine Straßenlaterne lasen. die australische Hauptstadt Canberra hat die weiße LED-Beleuchtungslampe benutzt; Stadtverkehrsmanagement in China ist auch weiße LED, um die frühe Reihenfolge der Ampeln zu ersetzen. Es ist absehbar, dass in naher Zukunft die weiße Licht-LED in die Familie eintreten wird, um die vorhandene Beleuchtung zu ersetzen.

LED-Lichtquelle mit dem Einsatz von Niederspannungs-Stromversorgung, niedrigen Energieverbrauch, starke Anwendbarkeit, hohe Stabilität, schnelle Reaktionszeit, keine Verschmutzung der Umwelt, Farbe Licht etc., obwohl der Preis mit der vorhandenen Beleuchtung Ausrüstung ist teuer verglichen, es werden unweigerlich vorhandene Beleuchtungseinrichtungen.


TFT

(Dünnschichttransistor) bezieht sich auf eine Flüssigkristallanzeige, bei der jedes Flüssigkristallpixel durch einen Dünnfilmtransistor angetrieben wird, der dahinter integriert ist. Somit können hohe Geschwindigkeit, hohe Helligkeit und hohe Kontrastanzeige Bildschirminformation erreicht werden. Der TFT gehört zur Aktivmatrix-Flüssigkristallanzeige.

Hinzugefügt: TFT (ThinFilmTransistor) bezieht sich auf einen Dünnfilm-Transistor, was bedeutet, dass jedes Flüssigkristall-Pixel aus einem integrierten Dünnfilm-Transistor in der Pixel-Rückseite zu fahren, die hohe Geschwindigkeit, hohe Helligkeit und hohe Kontrast Display-Bildschirm Informationen, LCD zu erreichen ist der beste der Farbdisplay, der Effekt liegt in der Nähe der CRT-Anzeige. Jetzt die Mainstream-Notebook-Computer und Desktop-Display-Ausrüstung. Jedes Pixel von TFT wird durch TFT gesteuert, das mit sich selbst integriert ist, welches das aktive Pixel ist. Daher kann nicht nur die Geschwindigkeit stark verbessert werden, sondern auch der Kontrast und die Helligkeit wurden deutlich verbessert, und die Auflösung hat auch ein hohes Niveau erreicht.

TFT (Thin Film Transistor) Bildschirm, ist es derzeit weit verbreitet in High-End-Handy-Bildschirm, 65536 Farbe und 260 Tausend Farbe, 16 Millionen Farbe drei verwendet, ist das Display sehr gut.

TFT-Technologieanalyse

TFT (Dünnfilm, Film, Transistor) LCD, der Dünnfilm-Feldeffekttransistor LCD, ist einer der Flüssigkristallanzeigen der aktiven Matrix (AM-LCD).

Im Gegensatz zur TN-Technologie verwendet das TFT-Display den "Back" -Modus der Beleuchtung - den hypothetischen Lichtweg, nicht von oben nach unten wie das TN-LCD, sondern von unten nach oben. Auf diese Weise wird auf der Rückseite des Flüssigkristalls eine spezielle Lichtröhre angeordnet, und die Lichtquelle wird nach oben durch die untere Polarisationsplatte beleuchtet. Die Elektrode unter der Sektion in die FET-Elektrode und die gemeinsame Elektrode wird die FET-Elektrode durchgeführt, die Leistung der Flüssigkristallmoleküle wird sich ändern, kann Licht und Schattierung sein, um den Zweck der Show zu erreichen, die Reaktionszeit stark auf etwa 80ms erhöht . Wegen seiner höheren als TN-LCD-Kontrast und bunter, schneller Bildschirm Bildwiederholfrequenz, die TFT genannt "true color".

Im Vergleich zu DSTN besteht das Hauptmerkmal des TFT-LCD darin, für jedes Pixel ein Halbleiterschaltgerät zu konfigurieren. Da jedes Pixel direkt durch Punktimpuls gesteuert werden kann. Als Ergebnis ist jeder Knoten relativ unabhängig und kann kontinuierlich gesteuert werden. Diese Konstruktionsmethode verbessert nicht nur die Reaktionsgeschwindigkeit des Displays, sondern steuert auch den Graustufenwert genau. Deshalb ist die TFT-Farbe realistischer als die DSTN.

Derzeit verwendet die Mehrheit der Notebook-Hersteller-Hersteller TFT-LCD. Early TFT-LCD wurde hauptsächlich für die Herstellung von Notebook-Computern verwendet. Obwohl TFT zu diesem Zeitpunkt einen großen Vorteil gegenüber DSTN hatte, hatte TFT-LCD aus technischen Gründen eine große Lücke in Reaktionszeit, Helligkeit und Betrachtungswinkel im Vergleich zu herkömmlichen CRT-Displays. Gepaart mit einer sehr geringen Ausbeute, was zu hohen Preisen führt, wird der Desktop-TFT-LCD unerreichbar.

Doch mit der kontinuierlichen Entwicklung der Technologie, die Ertragssteigerung, die Entstehung einer neuen Technologie und macht TFT-LCD haben große Fortschritte in der Reaktionszeit, Kontrast, Helligkeit, Betrachtungswinkel und schmal die Lücke zwischen der traditionellen CRT-Display-Lücke gemacht . Heute ist die Reaktionszeit der meisten Mainstream-LCD-Monitore unter 50ms, die den Weg für LCD zu Mainstream ebnet.

LCD-Anwendung Markt sollte gesagt werden, um großes Potenzial haben. Aber in Bezug auf die Produktionskapazität von LCD-Panels, ist die Welt LCD ist vor allem in China, Taiwan, Korea und Japan konzentriert, die drei großen Produktions-Basen. Asien ist die LCD-Panel Forschung und Entwicklung und Fertigungszentrum, und Taiwan, Japan, Korea, die drei wichtigsten Quellen der Entwicklung sind anders.

Gegenwärtig hat das Mainstream-TFT-Panel einen - Si (amorphen Silizium-Dünnfilmtransistor)


TFT-LCD-Technologie


In das neue Jahrtausend, als ein wichtiger Bestandteil der Informationsindustrie - Display-Geräte beschleunigen den Prozess der Abflachung. Derzeit hat die Welt in die Ära der "Informationsrevolution", Display-Technologie und die Anzeige in den Entwicklungsprozess der Informationstechnologie hat eine sehr wichtige Position, TV, Computer, Handy, Pager, PDA tragbare Geräte und Alltag und Arbeit von allen Arten von Instrumenten auf dem Display für Menschen, um eine Menge Informationen zu liefern. Ohne einen Monitor gäbe es keine aktuellen, schnell wachsenden Briefe

Interesse Technik. Das Display, das Elektronik-, Kommunikations- und Informationsverarbeitungstechnologie integriert, gilt als weitere wichtige Chance für die Elektronikindustrie nach der Mikroelektronik und Computer des 20. Jahrhunderts.

Die Entwicklung von Wissenschaft und Technik verändert sich rasch, die Displaytechnologie hat vor allem seit den 90er Jahren eine Revolution mit dem rasanten Wachstum des Technologiedurchbruchs und der Marktnachfrage hervorgebracht, so dass die Flüssigkristallanzeige (LCD-Display) (FPD) als Vertreterin von der rasche Aufstieg der Technik. Laut Stanford Prognosen, FPD-Markt wächst mit einer jährlichen Rate von 16,2%, 2000 FPD und CRT-Industrie hat 30 Milliarden US-Dollar erreicht, CRT durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von weniger als 6,3%, ist die durchschnittliche Wachstumsrate viel niedriger als die von FED , und die FPD-Wachstumsrate weiter zu verbessern, weiterhin in CRT sinken, anstatt der Trend ist sehr klar, kann man sagen, dass die Flachbildschirmanzeige wird die Mainstream-Display-Technologie im einundzwanzigsten Jahrhundert, die Industrie und den Markt in der kontinuierlichen expansion

Nach mehr als 20 Jahren Forschung, Wettbewerb und Entwicklung, Flachbildschirmanzeige hat in den Mainstream der Anzeige im neuen Jahrhundert eingegeben. Zur Zeit gibt es vier Arten von Flachbildschirmen mit dem heftigsten Wettbewerb:

1, Feld Emission Flachbildschirm (FED);

2 Plasma-Flachbildschirm (PDP);

3. Organische Dünnschicht-Elektrolumineszenzgeräte (OEL);

4 Dünnschicht-Transistor Flüssigkristall-Panel-Display (TFT-LCD).

Das Feld-Emissions-Display-Prinzip ähnelt CRT CRT, nur ein bis drei Elektronenkanonen, bis zu sechs, und die Feldemissionsanzeige verwendet Elektronen-Pistole-Array (Elektronenemissionsarrays wie Diamantspitze), VGA-Auflösung (640 x 480 x 3) Display braucht 921 Tausend und 600 einheitliche Leistung der Mikro-Elektronen-Emission Material-Technologie benötigt werden, um die Spitze zu brechen. Gegenwärtig haben die Vereinigten Staaten und Frankreich eine kleine Anzahl kleiner Display-Produktion, die für die nationale Rüstungsindustrie verwendet wird, weit entfernt von Industrialisierung und Kommerzialisierung.

Die plasma-lichtemittierende Anzeige wird durch eine plasmaentladungserregte Lumineszenz-Material-Hohlraum der Vakuum-Entladungskammer mit geringem Stromverbrauch und hoher Lichtausbeute gebildet, deren Nachteile (nur 1,2 lm / W, während die Lichtausbeute mehr als 80 lm / W beträgt, mit der Lampe von 6 Watt pro Quadratzoll Display-Bereich), aber in der 102 ~ 152cm Diagonale Großbildschirm hat die starken Wettbewerbsvorteile auf dem Feld. Industrie-Experten-Analyse, CRT, LCD und digitale Mikrospiegel (DMD) 3 Projektions-Display mit PDP-Wettbewerb, aus dem aktuellen Großbild-TV-Markt, CRT-TV-Preise billiger als die PDP, PDP ist die mächtigsten Konkurrenten, aber die Helligkeit und Klarheit als PDP, LCD und DMD Projektion des Pixels und der aktuelle Preis auch der Mangel an Wettbewerbsvorteil. Obwohl PDP in Farbe Bildqualität, Display-Bereich und Kapazität etc. wurde deutlich verbessert, aber seine Lichtausbeute, Helligkeit, Kontrast ist nicht bis zu den intuitiven Farb-TV, das wichtigste ist der Preis wird nicht von der Mehrheit der inländischen Verbraucher akzeptiert , die bis zu einem gewissen Grad beschränkt die Farbe PDP Marktentwicklung. Gegenwärtig hat die Anwendung der öffentlichen Medien begonnen, populär zu werden.

Eine Halbleiter-Leuchtdiode (LED) Display-Lösungen aufgrund der erfolgreichen Entwicklung von GaN blau Licht emittierende Diode, die die absolute Kontrolle der Großbild-Video-Display-Markt Macht erhalten hat, aber die Anzeige ist nur für große Outdoor-Display, kleine Bildschirm-Video geeignet Display ist nicht sein Markt.

Experten in der Displaybranche haben sich darauf gefreut,

Dünnschicht-elektrolumineszierende Materialien liefern echte papierähnliche dünne Displays. Organische Dünnschicht Elektrolumineszente echte, leichte und dünne, niedrige Leistung, breite Betrachtungswinkel, hohe Ansprechgeschwindigkeit (sub subtile) solide Flachbildschirm-Display. Die Kosten für die industrielle Großproduktion sind sehr gering und die Lebensdauer beträgt nur wenige tausend Stunden. OLED wird in absehbarer Zeit der Hauptkonkurrent für TFT-LCD sein, aber es ist immer noch im Stadium der Forschung und Fertigung.

Die Flüssigkristall-Display-Panel, vor allem TFT-LCD, ist derzeit die einzige und Display mehr als CRT vollständig aufholen mit der umfassenden Leistung von Helligkeit, Kontrast, Kraft, Leben, Größe und Gewicht, seine hervorragende Leistung, groß angelegte Produktion von gut Eigenschaften, hoher Grad an Automatisierung, Rohstoffe, niedrige Kosten, breite Raum für die Entwicklung, wird der Mainstream der Produkt des neuen Jahrhunderts, ist einer der Highlights des einundzwanzigsten Jahrhunderts globalen Wirtschaftswachstum.

2. TFT-LCD

In der harten Konkurrenz von vielen Flachbildschirmen, warum TFT-LCD kann sich als eine neue Generation von Mainstream-Display, ist keineswegs zufällig, ist die unvermeidliche Trend der menschlichen Technologie Entwicklung und Denken Modus Entwicklung. Der Flüssigkristall hat das schwierige Lumineszenzproblem vermieden und den Flüssigkristall als die hervorragende Eigenschaft des Lichtventils verwendet, um die lichtemittierende Anzeigevorrichtung in zwei Teile, nämlich die Lichtquelle und die Steuerung der Lichtquelle, zu zerlegen. Als Lichtquelle wurden brillante Errungenschaften erreicht, egal leuchtende Effizienz, Vollfarb- oder Lebensdauer und sind immer noch vertieft. Seit der Erfindung von LCD wurde die Hintergrundbeleuchtung kontinuierlich von Monochrom zu Farbe verbessert, von dick bis dünn, von Seite fluoreszierend zu flaches Feld fluoreszierend. Die neuesten Ergebnisse in der Lichtquelle bieten dem LCD eine neue Hintergrundbeleuchtung. Mit der Entwicklung der Lichtquellentechnologie werden neuere und bessere Lichtquellen erscheinen und auf LCD angewendet. Der Rest ist zur Quelle Kontrolle, die Halbleiter integrierte Schaltungen Technologie und Technologietransfer über die Entwicklung von Dünnschicht-Transistor (TFT) -Prozess, die erfolgreiche Umsetzung der Matrix Adressierung Flüssigkristall Licht Ventilsteuerung, lösen das Lichtventil und Controller des Flüssigkristalls Display mit LCD-Display, so dass die Vorteile erreicht werden können


1 TFT Arbeitsprinzip


(1) Wie die Arbeit von TFT TFT ist "Thin Film Transistor" bezeichnet im Allgemeinen bezieht sich auf die Film-Flüssigkristall-Display, die tatsächlich bezieht sich auf die Dünnschicht-Transistor (Matrix) - kann "aktive Kontrolle" der einzelnen Pixel auf der Bildschirm, der auch als TFT (aktive Matrix TFT aktive Matrix) bezeichnet wird. Also wie kam das Bild? Das Grundprinzip ist einfach: Das Display besteht aus vielen Pixeln, die beliebige Lichtfarben aussenden können, solange man jedes Pixel kontrolliert, um die entsprechende Farbe anzuzeigen, kannst du dein Ziel erreichen. In der TFT-LCD-Hintergrundbeleuchtung-Technologie häufig verwendet, um genau zu kontrollieren, jede Pixel-Farbe und Helligkeit muss eine ähnliche Verschluss-Schalter nach jedem Pixel installieren, wenn die Fensterläden öffnen Zeitlinie durch und "Jalousien" geschlossen, nachdem das Licht nicht in der Lage war durch. Natürlich ist es eigentlich nicht so einfach wie es war. LCD (Liquid, Crystal, Display) ist die Verwendung von Flüssigkristalleigenschaften (bei Erwärmung als Flüssigkeit, Kühlkristallisation als Festkörper), hat der allgemeine Flüssigkristall drei Formen:

Ähnlich wie Tonschicht-Säule (Smectic) Flüssigkristalle

Ähnlich

Ein fein abgestimmter filamentöser (Nematischer) Flüssigkristall

Cholesterische wie (cholestic) Flüssigkristalle

Die Verwendung von Flüssigkristall-Display ist fadenförmig, wenn die äußere Umgebung verändert seine molekulare Struktur wird sich ändern, die eine Verschluss-Physik kann durch erreicht werden oder lassen Sie das Licht blockieren Licht auf verschiedene Eigenschaften - genau wie die.

Sie kennen die Grundfarben, so dass jedes Pixel auf dem Bildschirm aus drei ähnlichen Grundkomponenten bestehen muss, die in drei Farben rot, grün und blau sind.

Der am häufigsten verwendete TFT-TFT-TFT (Twisted Nematic LCD) ist der häufigste und das folgende Diagramm veranschaulicht das Funktionsprinzip dieser Art von Display. Die bestehende Technologie ist sehr unterschiedlich und wird im zweiten Teil dieses Artikels ausführlich beschrieben.

Die oberen und unteren zwei Schichten sind mit Nuten versehen, wobei die Nuten auf der oberen Schicht in einer Längsrichtung angeordnet sind, während die unteren Schichten quer angeordnet sind. Die unteren Schichten sind kreuzweise angeordnet. Wenn nicht in einem natürlichen Zustand nach der Spannung des Flüssigkristalls, Licht Licht aus Abbildung 2A verdrehte nematische TFT-Display-Prinzip schematische Schicht über das divergente Licht durch Dissektion trat in 90 Grad Twist, die glatt durch die unteren.

Wenn die Spannung zwischen den beiden Schichten addiert wird, wird ein elektrisches Feld erzeugt und der Flüssigkristall ist vertikal angeordnet, so daß sich das Licht nicht umdreht - und das Ergebnis ist, daß das Licht nicht durch die untere Schicht hindurchtritt.


(2) TF


Farbfilter sind in drei Farben unterteilt: rot, grün und blau. Sie sind auf einem Glassubstrat angeordnet und bilden einen Satz (Punkt, Tonhöhe), der einem Pixel entspricht, und jeder monochromatische Filter wird als Subpixel bezeichnet. Das heißt, wenn ein TFT-Display eine maximale Auflösung von 1280 * 1024 unterstützt, werden mindestens 1280 x 3 x 1024 Subpixel und Transistoren benötigt. Für ein 15-Zoll-TFT-Display (1024 x 768) beträgt ein Pixel etwa 0,0188 Zoll (entspricht 0,30 mm) für ein 18,1-Zoll-TFT-Displayteil (1280 * 1024), 0,011 Zoll (entspricht 0,28 mm)

Wie Sie wissen, sind Pixel für die Anzeige entscheidend, und je kleiner jedes Pixel, desto größer die Auflösung, die der Monitor erreichen kann. Allerdings ist aufgrund der physikalischen Einschränkungen der Transistoren die Größe jedes Pixels im TFT derzeit 0,0177 Zoll (0,297 mm), so dass für einen 15-Zoll-Monitor die Auflösung nur 1280 * 1024 beträgt


2, TFT technische Eigenschaften


(1) TFT-Technologie entwickelt wurde in den 1990er Jahren, groß angelegte Verwendung von neuen Materialien und neue Technologie der Halbleiter integrierte Schaltung Fertigungstechnik, Flüssigkristall (LC), anorganische und organische Dünnschicht-Elektrolumineszenz (EL und OEL) basierte Flachbildschirm-Display. TFT ist in einem Glas- oder Kunststoffsubstrat, wie z. B. Nicht-Einzelchip (auch im Wafer) durch Sputtern, wodurch ein chemischer Abscheidungsprozess erzeugt wird, der für die Herstellung von großformatigen Filmschaltungen erforderlich ist, eine integrierte Halbleiterschaltungsverarbeitung durch die Membran (LSIC). Mit Nicht-Einkristall-Substrat kann erheblich reduzieren die Kosten, und ist die Erweiterung der traditionellen großen integrierten Schaltung zu großen Bereich, Multifunktions-und Low-Cost. Es ist schwieriger, TFT auf einer großen Fläche aus Glas- oder Kunststoffsubstrat herzustellen, um die Schaltleistung von IC (LC oder OLED) zu steuern als auf Siliziumwafer. Anforderungen an die Produktionsumgebung (Grad der Reinigung beträgt 100), ja

Die Anforderung der Rohstoff Reinheit (99,999985% der Reinheit der elektronischen Gas), die Anforderung der Produktionsanlagen und Produktionstechnologie sind mehr als Halbleiter Groß-Integration, ist die modernste Technologie der modernen Produktion. Seine Hauptmerkmale sind:


(1): eine große Fläche zu Beginn der 90er Jahre die erste Generation von großflächigen Glassubstrat (300mm * 400mm) TFT-LCD-Produktionslinie, die erste Hälfte des 2000 Glassubstratbereichs wurde auf 680mm * 880mm erweitert), vor kurzem 950mm * 1200mm Glassubstrat wird in Betrieb genommen. Grundsätzlich gibt es keine Flächengrenze.


  (2) hohe Integration: Der 1,3-Zoll-TFT-Chip für LCD-Projektion hat eine Auflösung von XGA und enthält Millionen von Pixeln. SXGA-Auflösung (1280 x 1024) Nicht-Kristall-Silizium 16,1 Zoll TFT-Array Film Dicke ist nur 50nm, TAB, ON GLASS und SYSTEM ON GLASS-Technologie, die IC-Integration von Ausrüstung und Versorgung technische Anforderungen, technische Schwierigkeiten sind mehr als die traditionellen LSI.


(3) leistungsstark: TFT wurde als Matrix-Standort-Schaltung so früh wie möglich verwendet, um die Licht-Ventil-Eigenschaften von Flüssigkristallen zu verbessern. Bei hochauflösenden Displays wird eine präzise Steuerung der Objektelemente durch eine Spannungsregelung im Bereich von 0-6V (typischerweise 0,2 bis 4 V) erreicht, so dass das LCD eine hochauflösende, hochauflösende Anzeige ermöglicht. TFT-LCD ist das erste Flachbildschirm in der menschlichen Geschichte, um die Qualität über CRT anzuzeigen. Jetzt beginnen die Menschen, Antriebs-IC auf das Glassubstrat zu integrieren, und der gesamte TFT wird leistungsfähiger sein, was unvergleichlich für die traditionelle großflächige integrierte Halbleiterschaltung ist.


(4) niedrige Kosten: Glassubstrat und Plastiksubstrat lösen grundsätzlich das Kostenproblem der großflächigen integrierten Halbleiterschaltung und eröffnen einen breiten Anwendungsraum für großflächige integrierte Halbleiterschaltungsanwendungen.


(5): Neben der Verwendung von flexiblen Verfahren CVD (Sputtern, chemische Gasphasenabscheidung (MCVD) molekulare chemische Gasphasenabscheidung) und anderen traditionellen Handwerksfolien wird eine Laser-Glüh-Technologie verwendet, die amorphe polykristalline Filme, Film, auch herstellen kann produzieren Einkristall-Film. Es kann nicht nur der Siliziumfilm hergestellt werden, sondern auch andere weitere zweite und sechste Gruppe Halbleiterfolien hergestellt werden.


(6) ein breites Anwendungsfeld, LCD-Flachbildschirm-Display auf TFT-Technologie basiert ist die Säule Industrie in der Informationsgesellschaft, kann die Technologie auch auf eine organische Dünnschicht-Transistor angewendet werden schnell wächst in der Photolumineszenz (TFT-OLED) Flachbildschirm Display ist in raschem Wachstum.


3, die wichtigsten Merkmale von TFT-LCD

Mit der Reife der TFT-Technologie in den frühen 90er Jahren, die Farb-LCD-Panel-Display entwickelt sich schnell. In weniger als 10 Jahren ist das TFT-LCD schnell in das Mainstream-Display gewachsen, das untrennbar mit seinen Vorteilen verbunden ist. Die Hauptmerkmale sind:


1) die Verwendung von guten Eigenschaften: niedrige Spannung, niedrige Treibspannung, solide Nutzung Sicherheit und Zuverlässigkeit verbessert wird; flach und dünn, sparen viel Rohstoffe und die Verwendung von Raum; geringer Stromverbrauch, die Leistungsaufnahme ist etwa 1/10 CRT-Display, was TFT-LCD auch nur etwa ein Prozent der CRT, spart viel Energie; TFT-LCD Produkte und Spezifikationen, Größen-Serie, Vielfalt, flexibel und einfach zu bedienen, Wartung, Update, einfach zu aktualisieren, lange Lebensdauer und viele andere Features. Der Display-Bereich umfasst die Palette der Anwendungen von 1 Zoll bis 40 Zoll, und die Projektion von großen Flugzeugen ist ein Full-Size-Display-Terminal Von der einfachsten monochromatischen Charakter-Grafiken zu hoher Auflösung, hohe Farbtreue, hohe Helligkeit, hoher Kontrast, hoch Reaktionsgeschwindigkeit der Videoanzeige verschiedener Spezifikationen; Display hat eine direkte Art von Projektion Typ, Perspektive, auch Reflexion Typ.


(2) Umweltschutz ist gut: keine Strahlung, kein Flimmern, kein Schaden für die Gesundheit der Benutzer. Vor allem die Entstehung von elektronischen TFT-LCD-Büchern und Zeitschriften wird die Menschen in das papierlose Büro und papierlose Druckära bringen, was eine Revolution im menschlichen Lernen, die Verbreitung und die Aufzeichnung zivilisierter Wege auslöst.


(3) Der Anwendungsbereich ist breit und kann im Temperaturbereich von -20 ° C bis +50 ° C normal eingesetzt werden und die Tieftemperatur-Arbeitstemperatur von TFT-LCD kann nach der Behandlung mit 80 Grad unter Null reichen Temperatur. Das Gebrauchsmuster kann als mobiles Terminal-Display, ein Desktop-Terminal-Display und ein Großbild-Projektions-Fernsehen verwendet werden, und ist eine gute Performance Full-Size-Video-Display-Terminal.


(4) die Automatisierung der Fertigungstechnik ist hoch, und die Eigenschaften der großtechnischen Produktion sind gut. TFT-LCD-Industrie ausgereifte Technologie, Massenproduktion von mehr als 90%.


(5) TFT-LCD ist einfach zu integrieren und zu aktualisieren. Es ist die perfekte Kombination aus großflächiger integrierter Halbleitertechnologie und Lichtquellentechnologie und verfügt weiterhin über ein großes Entwicklungspotenzial. Gegenwärtig gibt es amorphe, polykristalline und monokristalline Silizium-TFT-LCD, dort werden andere Materialien in der Zukunft TFT, sowohl Glassubstrat als auch Kunststoffsubstrat sein.



Ein paar: Touchscreen-Technologie

Der nächste streifen: LCD-Funktionsprinzip