Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Die breiteste Definition des Sensors
May 13, 2017

In der breitesten Definition ist ein Sensor ein elektronisches Bauteil, ein Modul oder ein Subsystem, dessen Zweck es ist, Ereignisse oder Änderungen in seiner Umgebung zu erkennen und die Informationen an eine andere Elektronik zu senden, häufig einen Computerprozessor. Ein Sensor wird immer mit anderer Elektronik verwendet, ob so einfach wie ein Licht oder so komplex wie ein Computer.

Sensoren werden in alltäglichen Objekten wie berührungsempfindlichen Höhenruderknöpfen (taktilem Sensor) und Lampen verwendet, die durch Berührung der Basis düster oder aufhellen, neben unzähligen Anwendungen, von denen die meisten Menschen sich nie bewusst sind. Mit Fortschritten in Mikromaschinen und einfach zu bedienenden Mikrocontroller-Plattformen hat sich der Einsatz von Sensoren über die traditionellen Bereiche Temperatur-, Druck- oder Durchflussmessung hinaus erweitert [1] zum Beispiel in MARG-Sensoren. Darüber hinaus sind analoge Sensoren wie Potentiometer und Kraftmesswiderstände immer noch weit verbreitet. Zu den Anwendungen gehören Fertigung und Maschinenbau, Flugzeuge und Luft- und Raumfahrt, Autos, Medizin, Robotik und viele andere Aspekte unseres Alltags.

Die Empfindlichkeit eines Sensors zeigt an, wie stark sich der Ausgang des Sensors ändert, wenn sich die eingegebene Eingangsgröße ändert. Wenn z. B. das Quecksilber in einem Thermometer 1cm bewegt, wenn sich die Temperatur um 1 ° C ändert, beträgt die Empfindlichkeit 1 cm / ° C (im Grunde genommen ist die Steigung Dy / Dx eine lineare Charakteristik). Einige Sensoren können auch beeinflussen, was sie messen; Zum Beispiel kühlt ein Raumtemperatur-Thermometer, das in einen heißen Becher von Flüssigkeit eingeführt wird, die Flüssigkeit ab, während die Flüssigkeit das Thermometer erwärmt. Sensoren sind in der Regel entworfen, um eine kleine Wirkung auf das zu haben, was gemessen wird; Wodurch der Sensor kleiner wird, verbessert dies oft und kann andere Vorteile einführen. Der technologische Fortschritt ermöglicht es, mehr und mehr Sensoren mikroskopisch als Mikrosensoren mit MEMS-Technologie herzustellen. In den meisten Fällen erreicht ein Mikrosensor eine signifikant höhere Geschwindigkeit und Empfindlichkeit im Vergleich zu makroskopischen Ansätzen.