Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Schematische Darstellung der Flüssigkristallanzeige
Oct 13, 2017

image.png

(linker Teil) (Standard Licht Bai Guangyuan) durch den Polarisator (unter der Annahme transversal) Bildung von horizontal polarisiertem Licht, aufgrund der gewählten Eigenschaften des Flüssigkristalls und der oberen und unteren Ausrichtungsschicht, die obere Schicht und die untere Schicht zwischen dem Flüssigkristall ist um 90 Grad gedreht, was auch die Linie mit 90 Grad Drehung von polarisiertem Licht, variabler vertikal polarisiertes Licht, wenn der untere Polarisator (für quer) angenommen, aufgrund einer anderen Richtung (90 Grad) Licht kann nicht passieren, ist das Bild schwarz .

Rechten Teil) zu Flüssigkristall (polare Molekül) mit einem ausreichend großen elektrischen Feld, unter der Wirkung der elektrischen Feldstärke, Flüssigkristallmoleküle alle aufgereiht, loswerden die Schäkel der Ausrichtungsschicht, das Licht ist nicht um 90 Grad gedreht, und der untere Polarisator mit polarisiertem Licht durch zu leuchten, ist dieses Bild weiß.

Wenn die Steuerung der elektrischen Feldspannung, kann die Flüssigkristallmoleküländerungen in 090 Grad machen, die abschließenden Strahlen ändern sich allmählich von Schwarzem zum Weiß, wenn das Licht durch eine Schicht des Farbenfilters eine Vielzahl der Farbenanzeige erreichen kann.

Schlussfolgerung: Durch Änderung der Spannung am Ende der Elektrode, dh durch Änderung der Intensität des elektrischen Feldes, kann der Zweck der Änderung von Licht und Schatten des Bildes erreicht werden.