Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Prinzip und Struktur der Flüssigkristallanzeige Hochspannungsplatine
Sep 26, 2017

Prinzip und Struktur der Flüssigkristallanzeige Hochspannungsplatine


Derzeit ist der LCD-Bildschirm auf dem Markt vor allem XXXX und so weiter, und das Streben nach seiner Struktur, durch den LCD-Bildschirm, Glas, Signalverarbeitung Panels und Röhren und andere Komponenten!

Einerseits stellt das Motherboard das Signal von der Signalverarbeitungsplatine nach dem Decodieren an den LCD-Bildschirm zur Verfügung, um Flüssigkristallteilchen Partikel zu fördern, dann umdrehen, kann das helle Bild nicht sehen, da es keine Rückleuchte gibt (die zurückgebracht wird, in denen die oben genannten über Flüssigkristall-Lampe) Licht, nur ein wenig dunklen Hintergrund Bild.

Auf der anderen Seite, nachdem die Hauptplatine ein Signal erzeugt hat, wird die Booster-Platine gestartet, um sofort zu arbeiten, und die Lampenröhre wird zu leuchten geführt, und die LCD kann das gesamte Bild unter der Bestrahlung der hinteren Lampenröhre anzeigen. Beim Verständnis der obigen Situation ist es nicht schwer zu verstehen: Die Funktion der Booster-Platine soll das Röhrchen anzünden! Das ist richtig. Die Funktion des Boostboards besteht darin, das Röhrchen ein- und auszuschieben, um ein Hintergrundlicht zu erzeugen.

Aber dann wieder, das gleiche wie die Lampenröhre, die Innenseite mit Neon gefüllt, wollen es leuchten lassen, muss in der Hochdruck-Gas innerhalb der Brennen auf 1500V, sobald die Gasleitung, muss Stromstärke 600 ~ 800V haben, ca. 9MA für das Licht, das macht die gewöhnlichen 12V oder 220V mit der elektrischen Spannung ist nicht bis zu den Anforderungen, so müssen wir steigern. Und an diesem Punkt sind alle leuchtenden Bedingungen erfüllt, die Rückseite des Tubus wird sicherlich leuchten. Nun, dann ist die Röhre leuchtet und wenn das Signal dem Motherboard hinzugefügt wird, kommt das Bild heraus. Ja, alles scheint normal. Allerdings müssen wir verstehen, dass die meisten der Flüssigkristall-Anzeige durch den DC-Spannungsschalter gesteuert wird (das Schalter-Steuersignal kann nicht nur das Motherboard, schalten Sie das 12V, zu diesem Zeitpunkt, wenn das Herunterfahren) was passiert? Wir denken, das Motherboard zum LCD-Bildschirm Steuersignal ist abgeschnitten, aber die Boost-Platte, Rücklicht aus. Nein, nein, natürlich, schalte das Licht aus, natürlich kommt es bei der Abschaltung, wenn das Display weiß ist (ha ha, das ist nicht nur eine Verschwendung von Strom, sondern auch sehr hässlich), also müssen wir den ganzen Weg führen zur Erhöhung der Steuerplatinenbreite IC Versorgungsspannung vom Motherboard, die Steuerspannung (je nach Art und Hersteller zu entwerfen, aus dem Niveau der beiden eine Spannungsregelung, in der Regel 3,3 oder 5V), nur mit der Steuerspannung, um zu sicherstellen, dass die Stromversorgungsplatine mit dem Step-up-Ein-Aus-Schalter der Maschine und der Maschine (ein anderer Teil ist, um die IC-Oszillation zu steuern).

Danach die grundlegende Garantie für die normale Arbeit und steigern die normale Display-Bildschirm, nämlich die drei Bedingungen: 1, 12V für 2, 3-Draht-Erdungsdraht, Steuersignalleitung erinnern Sie sich, diese drei Zeilen von jedem ohne Zugang führen wird auf die Lampe leuchtet nicht, was nicht gezeigt hat. Aber Sie wissen, die Flüssigkristall-Display jeder wir sind mit Helligkeitsregelung, um die Rücklampe mit Helligkeitsregelung ändern können, müssen wir Helligkeit Faden, die aus einer CPU-Platine (oder zu Tabletten IC, die meisten der Fuß) Ausgang, in der Regel durch die 0 ~ 5V oder 5 ~ 0V Änderungen. Daher kann, um einen Flüssigkristall vollständig die normale Anzeige zu steuern, zusätzlich zu dem Motherboard zu normal, die Booster-Board die oben genannten 4 Bedingungen haben. Natürlich ist dies nur die Eingangsbedingungen, um die Anforderungen der Rückseite der Tube zu erfüllen, verstehen wir nicht die Zusammensetzung der Leiterplatten:

Ein Pulsbreitenerzeugungs-IC (einschließlich Oszillations- / Steuer- / Rückkopplungs-Peripherieschaltung), Stromversorgungssteuerschaltung, selbst erregter Oszillationsgenerator, Rückkopplungsabtastschaltung und so weiter. Pulsbreite IC ist hauptsächlich verantwortlich für die Erzeugung von rechteckigem Impulssignal und Modulation mit Helligkeitsänderung, mit der Leistung, um die Größe von 12V auf den selbst erregten Oszillator zu regeln, um Hochspannungs-Stromversorgung mit verschiedenen, für das Lampenlicht zu erzeugen. Die Peripherie besteht aus oszillierendem Kreislauf und so weiter. Die Stromversorgungssteuerschaltung besteht aus mehreren Transistoren und die Stromversorgung der Pulsbreite IC wird mit der Steuerspannung des Mainboards ein- oder ausgeschaltet und der Zweck der Steuerung der gesamten Verstärkungsplatine wird erreicht. Der selbst erregte Oszillationsgenerator erzeugt bei Bedarf Hochdrucklampe, um die Spannung zu verbinden, kann selbstschwingend sein und erzeugt einen Hochspannungs-Wechselrichter (dh Wechselrichter), die Spannung ist 12V (Pulsbreitenmodulation IC-Modulation in 9 ~ 12V nach allgemeine Eingang) Rückkopplungs-Abtast-Schaltung vor allem sammeln Ausgang und sekundäre (Niederspannung selbst erregte Rohrleitung) die Spannung und Stromgröße und Rückmeldung an die Pulsbreite von IC, verwendet, um zu stabilisieren oder schneiden die Breite der Ausgabe (wir sehen täglich den Blitz von einem Burnout, die eine Rolle spielen in der Rückkopplungsschaltungsausgangsimpulsbreite, wie zum Beispiel: hohe Ausgangsrückkopplung, IC hoch, Lampendrähte können zur Beseitigung des Problems führen), das ist kurz ein Stück Board, steigere die Kontrolle über die Inverterschaltung!

Darüber hinaus ist der LCD-Bildschirm in der Regel aus 2 Röhren, 4 Röhren, Teil der großen Leinwand (wie 20-Zoll-LCD), um die Helligkeit zu erhöhen, mit 6 oder 8 Röhren sind Röhren, jedes Rohr zwei Zeilen, eine Hochspannung (dicke Linie), eine niedrige Spannung (feine) Linie. Die Hochspannungs-Stromversorgungsplatine ist verantwortlich für die Stromversorgung der Röhre des LCD. Es wandelt die DC-Niederspannungsenergie auf Hochfrequenz und Hochspannungsenergie um die Röhre zu beleuchten. Es gehört zu der Macht Umwandlung Gerät und ist leicht zu heizen, so ist es einfach, schlecht zu sein. In der Tat ist die Hochspannungsplatine eine Schaltnetzteil, aber relativ zu der gewöhnlichen Schaltnetzteil ist sie weniger nach dem Gleichrichterfilterteil und fokussiert auf Hochfrequenz-Hochspannungstransformation. Es wird auf dem Motherboard Niederspannungs-DC (in der Regel mehr als ein Dutzend V oder 5V) durch Umschalten Chopper in Hochfrequenz-Wechselstrom, und dann durch die Hochfrequenz-Transformator Aufstieg, um die Spannung der Leuchtröhre Die Leistung und das Signal der Hochspannungsplatine kommen von der Hauptplatine. Im Allgemeinen gibt es mehrere Leitungen, die mit der Hauptplatine verbunden sind: die Leistung V +, die Stromversorgung G, das Schaltsignal S, das Helligkeitssignal F (einige davon sind nicht).

Wenn der Computer eingeschaltet ist, die Stromversorgung, das Schaltsignal, der S-Startschalter, der Schwingkreis, das Schaltrohr arbeiten, führt der Transformator die Spannungsförderung und die Lampenröhre wird aufgehellt. Sichtbar, die Hochspannungsplatine an den anfälligen Geräten sind so wenig: Oszillationskreis, Schaltrohr, Transformator. Aber in der Wartung Prozess, fanden wir eine Menge von Bildschirm dunklen Phänomen ist nicht durch die Hochspannungsplatine selbst verursacht, einige wegen der Verbindung mit dem Motherboard Schaden, und einige der Motherboard selbst ist schlecht, kann nicht hohen Druck geben.

Weil der schwarze Bildschirm nicht beleuchtete Hintergrundbeleuchtung ist, kann die Hintergrundbeleuchtung-Treiberschaltung ein Problem sein, also müssen wir zuerst die Anzeige an den Host-Computer anschließen, um zu überprüfen, in der Nähe des Bildschirms, um sorgfältig zu beobachten, wenn man sieht, dass ein Anzeigebild sehr dunkel ist Signalverarbeitung A / D-Treiber-Board Teil der Schaltung ist normal, die Sperre in Schaltkreis Spannung Board, um die Hintergrundbeleuchtung und steuern die Druckplatte Schalter. (Hinweis: in der Tat, die Schaltnetzteil mit Hochdruck-Platte in der ursprünglichen Arbeit, ist es die Verwendung von elektronischen Schalter Steuerung Transformator Spule Entladung, Hochspannungs-Generation, die wir in einer anderen Gruppe von Induktionsspule benötigen, um die Hintergrundbeleuchtung zu fahren) sind üblich Fehler der Hochspannungs-Platte Druckplatte die Versicherung brennen verursacht keine 12V Versorgung und Schalter Chip Ausfall und so weiter, die andere ist AD-Board, um die Druckplatte Schalter Teil eines Schaltungsfehlers zu steuern, Ursache kann nicht verlieren High-Level-Schalter Füße, um die zu kontrollieren Druckplatte, mit der negativen Form der Tisch-Erdung, man erhält Steuer-Ausgang Pin, drücken, um die Shutdown-Taste zu öffnen, können Sie eine normale Level-Änderung zu sehen, kann auch eine relativ einfache Methode, um die Druckplatte zu bestimmen ist nicht gut, es ist die erste zu finden, dass Linie Kontrolle Druckplatte Schalter direkt auf 5V Spannung, Hochdruckplatte keine Fehler Worte können in der Regel beleuchtete Hintergrundbeleuchtung (Hinweis: die Druckplatte mit drei Linien arbeiten können, zwei 12V Strom und das positive Ende, eine andere Wurzelschalter-Steuerleitung).

Es gibt eine Situation wird dazu führen, schwarze Bildschirm Hintergrundbeleuchtung, das ist schlecht, aber wenn es eine Doppel-und vier Bildschirm Hintergrundbeleuchtung Lampe zur gleichen Zeit, schlecht unwahrscheinlich, eine schlechte Lampe kann auch dazu führen, dass schwarze, aber schwarze Bildschirm Versagen mit der Vorderseite ist anders , das ist, weil einige hohe Last Platte hat nicht die Balance des Schutzes, wenn die schlechte Lampe, der Stiefel nach der Druckplatte in die unsymmetrische Last Schutz Zustand, wird es einen Blitz in einen schwarzen Bildschirm.

In der lcd. Es gibt eine Hochdruckplatte, die Druckplatte ist welche Rolle? Der ursprüngliche LCD-Bildschirm selbst ist nicht beleuchtet, die Lichtquelle besteht aus einem Bildschirm nach der Hintergrundbeleuchtung leuchtet, das ist eigentlich die Hintergrundbeleuchtung Lampe, auch als Hintergrundbeleuchtung, die Anzeige in einigen mit 2 und 3, 4 und 6 Röhren, die bezieht sich auf die Form und Größe der Flüssigkristallanzeige.

Die Lampe ist sehr gut, die Installation von zwei Kanten auf dem Bildschirm, die Lichtquelle auf die Oberfläche des Bildschirms durch die Lichtleiterplatte Gerät, beide Enden der Lampe Rohr ist mit der Elektrodenlänge, wie 29CM, 34CM verbunden , 1000V - Lampen-Zündspannung erfordert in der Regel etwa 2000 der Start Hochfrequenz-Spannung im Zündmoment, beleuchtet wird im Allgemeinen bei etwa 700V gehalten, so dass die Druckplatte ist ein Dose produzieren eine Hochfrequenz-und Hochspannungs-Stromversorgung Gerät der Lampe beleuchtet .

Die Druckplatte in der Flüssigkristall-Vorrichtung innerhalb der 1-3-Anlage, ein Hochdruck-Beutel, Blick ist ein quadratisches Element, es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Druckplatte mindestens einen Hochdruck-Beutel hat, weil man ein Licht anzünden kann Lampe, mehr ist es, zwei Hochdruck-Taschen zusammen, um 2 Röhren zu entzünden, wenn die Platine bei 2 oder 4 Hochdruck-Paket, das verwendet werden muss, um die 4 oder 6 Lampe zu entzünden.

In der tatsächlichen Wartung wird, da die Erfassungsschaltung jedes Rohres der Hochspannungsplatine durch eine integrierte Schaltung gesteuert und geschützt wird, sobald ein Verzweigungsfehler auftritt, wird der gesamte Arbeitszustand gestoppt.


Ein paar: LED-Hintergrundbeleuchtung

Der nächste streifen: LCD-Modul Bauzeichnung