Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

Ausgabegerät zur Darstellung von Informationen
Apr 21, 2017

Anzeigegerät

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

EIN   Anzeigegerät   ist ein   Ausgabegerät   Zur Vorlage von   Information   im   Visuell [1]   oder   Taktil   (Letzteres zum Beispiel in   Taktile elektronische Displays   Für blinde Menschen). [2]   Wenn die Eingangsinformation geliefert wird, hat ein elektrisches Signal, wird die Anzeige als a bezeichnet   Elektronische Anzeige .

Gemeinsame Anwendungen für   Elektronische visuelle Anzeigen   sind   Fernseher   oder   Computermonitoren

Nixie Röhren ,   LED   Anzeigen und   VF-Display , von oben nach unten.

.

 

Segmentanzeigen [ bearbeiten ]

Einige Anzeigen können nur zeigen   Ziffern   oder   Alphanumerisch   Figuren. Sie heißen   Segment-Displays , da sie aus mehreren Segmenten bestehen, die ein- und ausschalten, um das Aussehen des gewünschten zu geben   Glyphe Die Segmente sind meist Single   LEDs   oder   Flüssigkristalle Sie werden meist verwendet   Digitaluhren   und   Taschenrechner . Es gibt mehrere Arten:

Digitale Uhren zeigen wechselnde Nummern.

Das gemeinsame Segment zeigt nebeneinander:   7-Segment ,   9-Segment , 14-Segment   und   16-Segment   Zeigt an.

·          Sieben-Segment-Anzeige   (Am häufigsten, nur Ziffern)

·          Vierzehnsegmentanzeige

·          Sechzehn-Segment-Anzeige

·          HD44780 LCD-Controller   Ein weithin akzeptiertes Protokoll für LCDs.

Zugrunde liegende Technologien [ bearbeiten ]

·          Glühlampen

·          Vakuum-Fluoreszenzanzeige

·          Kalte Kathode   Gasentladung

·          Leuchtdiode   (LED)

·          Flüssigkristallanzeige   (LCD)

·          Physikalische Schaufel mit elektromagnetischer Aktivierung

Vollflächige 2-dimensionale Anzeigen [ bearbeiten ]

Zweidimensional   Zeigt, dass eine vollständige Fläche (in der Regel a   Rechteck ) werden auch genannt   Video-Displays , da es die Hauptmodalität der Präsentation ist   Video .

Anwendungen [ bearbeiten ]

Vollflächige 2-dimensionale Displays werden zB verwendet:

·          Fernsehen

·          Computermonitore

·          Am Kopf befestigter Bildschirm

·          Broadcast-Referenzmonitor

·          Medizinische Monitore

Zugrunde liegende Technologien [ bearbeiten ]

Zukunftsweisende Technologien für vollflächige 2-dimensionale Displays sind:

·          Kathodenstrahlröhre   Anzeige (CRT)

·          Leuchtdiodenanzeige   (LED)

·          Elektrolumineszente Anzeige   (ELD)

·          Elektronisches Papier ,   E Tinte

·          Plasmaanzeige   Panel (PDP)

·          Flüssigkristallanzeige   (LCD)

·          Hochleistungsadressierung   Anzeige (HPA)

·          Dünnschichttransistor   Anzeige (TFT)

·          Organische, lichtausstrahlende Diode   Anzeige (OLED)

·          Oberflächenleitungs-Elektronen-Emitter-Display   (SED) (experimentell)

·          Feldemissionsanzeige   (FED) (experimentell)

·          Laser-TV   (Bevorstehend)

·          Kohlenstoff-Nanoröhren   (Experimental)

·          Quantenpunktanzeige   (Experimental)

·          Interferometrische Modulatoranzeige   (IMOD)

·          Digitale Mikroverschlussanzeige (DMS)

Das   Multiplex-Anzeige   Technik wird verwendet, um die meisten Anzeigegeräte zu fahren.

Dreidimensionale [ bearbeiten ]

·          Swept-Volume-Anzeige

·          Varifokale Spiegelanzeige

·          Emissive Lautstärkeanzeige

·          Laseranzeige

·          Holographische Anzeige

·          Lichtfeld   Zeigt an

Weitere Informationen:   Volumendarstellung

Mechanische Typen [ bearbeiten ]

·          Tickerband   (Historisch)

·          Split-Klappe Anzeige   (oder einfach   Klappenanzeige )

·          Flip-Disc-Anzeige   (Oder Flip-Dot-Anzeige)

·          Rollsign

·          Taktile elektronische Displays   (Aka   Erfrischbare Braillezeile ) sind in der Regel für die Blinden vorgesehen. Sie benutzen elektromechanische Teile, um ein taktiles Bild (meist aus Text) dynamisch zu aktualisieren, so dass das Bild von den Fingern gefühlt werden kann.

·          Optacon , mit Metallstäben statt Licht, um Bilder zu blinden Menschen durch taktile Sensation zu vermitteln.

Geschichte [ bearbeiten ]

Hauptartikel:   Geschichte der Display-Technologie

In dem   Geschichte der Display-Technologie , eine Vielzahl von Display-Geräte und Technologien verwendet wurden.

Siehe auch [ bearbeiten ]

·          Symbol Elektronikportal

·          Https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d7/Desktop_computer_clipart_-_Yellow_theme.svg/32px-Desktop_computer_clipart_-_Yellow_theme.svg.png Rechenportal

·          Audio- und Videoanschluss

·          Vergleich CRT, LCD, Plasma

·          Computergesteuerte Fräsmaschinen

·          Digitale Bildverarbeitung

·          Grafische Benutzeroberflächen

·          Grafikchip

·          Haptische Technik

·          Mensch-Maschine-Schnittstelle

·          Eingabegerät

·          Kameraflage

·          LCD-Projektor

·          Periphere

·          Rapid-Prototyping

·          Textanzeige

·          Times Square , wo zahlreiche Display-Geräte im Einsatz zu sehen sind

·          Vektorgrafiken   Vs.   Rastergrafiken

·          Grafikkarte