Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

OLED, ULED, QLED, GLED einführen
Mar 19, 2018

LED

OLED glauben, dass alle TV kaufen wollen einen guten Ruf der Verbraucher sollten sehr vertraut sein, jetzt auf dem Markt die meisten der TV sind LED-TV. LED, der vollständige Name der Light-Emitting-Diode, sieht auf Englisch sehr groß aus und wird tatsächlich als Leuchtdiode bezeichnet.


Einige Freunde fragen vielleicht, LED-TV ist kein LCD-TV, wie wird man eine Leuchtdiode?


Ich weiß nicht, ob Sie sich in den letzten Jahren an den "LCD" Fernseher erinnern. Tatsächlich repräsentiert LCD die Bedeutung von Flüssigkristallanzeige. LED-TV bezieht sich auf das als Anzeigemedium verwendete LCD-Panel und das TV-Gerät mit LED als Hintergrundlichtmodul. Der LED-Fernseher ist eigentlich ein LCD-Fernseher, und der "LCD" -TV in der Vergangenheit sollte als CCFL-TV (Cold Cathode Fluorescent Lamp) bezeichnet werden. Was das LCD-TV angeht, kann es nur als eine falsche Darstellung von Herstellern und Unternehmen bezeichnet werden.


ULED

ULED ist eine Display-Technologie auf Hisense TV. Im engeren Sinne ist ULED keine Technologie, sondern eine Kombination verschiedener Display-Technologien auf dem LED-Fernseher von Hisense. Neben der allgemeinen Optimierung von Parametern wie Helligkeit und Farbe ist eine der repräsentativsten Techniken für ULED die Zonenlichtsteuerung.


ULED ist ein Zeichen von Hisense's High-End-TV geworden


Das LCD-Panel wird vom Hintergrundbeleuchtungsmodul beleuchtet, da das LCD-Panel nur seine Farbe anzeigt. Ein gewöhnlicher LCD-Fernseher kann nur eine Vollbild-Hintergrundbeleuchtung gleichzeitig öffnen und schließen, was dazu führt, dass der Flüssigkristall-Fernseher bei der Anzeige des dunklen Ortes dunkel ist. Die Partitionslichtsteuerung teilt die Hintergrundbeleuchtung in N Partitionen und steuert die Hintergrundbeleuchtung durch intelligente Identifikation des Bildes. Die Position des Lichts ist geöffnet, der schwarze Bereich ist geschlossen und die bessere Bildqualität wird erreicht.


Dynamische Hintergrundbeleuchtung kann den Bildinhalt zur Steuerung der Hintergrundbeleuchtung identifizieren


Es ist wichtig zu beachten, dass Zoning keine einzigartige ULED-Technologie ist. ULED TV muss zonale Lichtsteuerung haben, aber der Fernseher mit der Funktion der Zoneneinteilung ist nicht unbedingt ULED.


QLED

Ich weiß nicht, ob Sie mit dem Konzept der Quantenpunkte vertraut sind. Ja, QLED ist ein LED-Fernseher mit dem Quantum Dot.


Die Quantenpunkte (Quantum Dots, QDs) sind eine neue Art von lumineszierendem Material, und das QLED TV, das es mit LED kombiniert, hat eine erstaunliche Farbleistung. Die Farbskala von QLED TV kann sogar 100% NTSC Farbskala überschreiten. Es setzt nicht nur den traditionellen LED-Fernseher 72% NTSC und die Farbskala Abdeckung von professionellen Breitfarbraum LED-Anzeige 92% NTSC, sondern hat auch das Kapital höher als OLED.


Quantenpunkt-Lumineszenzmaterial

Obwohl die LED-TV-Leistung von QDs sehr zufriedenstellend ist, aber mit der gleichen ULED, gehört QLED auch zum Konzept der Herstellerpropaganda, nicht alle QDs LED-TV heißt QLED.


GLED

GLEDs voller Name, Geeks LED, ist ein Konzept für den Hauptschlag von SKYWORTH. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um einen LED-Fernseher für den Geek und mit dem Geist des Geeks. GLED ist jedoch eher eine konzeptuelle Definition als eine Funktion und Technologie, um den Geist der Geeks der GLED zu interpretieren.


OLED

Schließlich wird diese OLED als organische Leuchtdiode (Organic Light-Emitter Diode) bezeichnet. Obwohl der Name ähnlich aussieht, unterscheidet er sich ziemlich von der vorherigen "X" LED, sogar dem LED TV selbst.


OLED hat selbstleuchtende Eigenschaften

Ob es ULED, QLED, GLED oder alle Arten von "X" LED ist, die Essenz gehört LED-TV, und das Wesen von LED-TV ist Flüssigkristall-TV. Aber obwohl OLED eine der LEDs (Material selbst) ist, gehört OLED TV nicht zu LED TV. Der Grund dafür ist, dass der sogenannte LED-Fernseher eigentlich die Hintergrundbeleuchtung des Fernsehers ist, aber der OLED-Fernseher kein Hintergrundbeleuchtungsteil ist. OLED-Medium, kann nicht nur Farbe, sondern auch Selbst-Lumineszenz zeigen.


OLED TV ist NB. Die Struktur ist nicht nur vereinfacht, sondern der Fernseher kann dünner oder sogar aus verschiedenen gebogenen Formen hergestellt werden, und es gibt keine Probleme durch ungleichmäßige LCD-Hintergrundbeleuchtung. Die Farbleistung ist auch ausgezeichnet, und es gibt keine "Ursünde" von Flüssigkristall, wie beispielsweise Nachlauf. Bei so vielen Vorteilen ist es nicht verwunderlich, dass die Branche als Display-Technologie der nächsten Generation bezeichnet wird.


Aber OLED TV ist nicht alles. Derzeit ist die OLED-Technologie, sondern auch eine Vielzahl von Leben als die LCD-TV-und Plasma-TV Einbrennen Probleme wie Probleme gibt es immer noch in OLED-TV. Die wichtigste Sache ist, jetzt OLED-TV-Preis ist immer noch viel höher als der LED-TV, aber auch in der Farbe und Kontrast des Qualitätsproblems, ist auch durch Quantenpunkte und hat Licht Partition TV LCD-TV, HDR TV heftigen Widerstand gesteuert, das Ergebnis ist unbekannt.





In Verbindung stehende Artikel