Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

OLED-Drive-Modus
Sep 14, 2017

Der Fahrbetrieb des OLED gliedert sich in aktiven (aktive Laufwerk) und passiv (passive Laufwerk).

OLED-(PM)

Es gliedert sich in statischen Ansteuerschaltung und dynamische Ansteuerschaltung.

Statische Drive Mode: statische Laufwerk in den organischen Leuchtdioden Anzeigevorrichtung, organische Licht emittierende Kathode in der Regel jedes Pixel verbunden ist die Anode der einzelnen Pixel gliedert sich, dies ist die gemeinsame Kathode Verbindung. Wenn Sie eine Licht emittierende Pixel Spannung und die Kathoden-Spannung wollen, solange die Prämisse für die Konstantstromquelle von Leuchtdioden Pixel Unterschied größer als der Wert ist, der Pixel leuchtet in das Laufwerk des Konstantstromquelle, wenn ein Pixel Licht wird es hat einen Knoten in eine negative Spannung, kann es umgekehrt sein. Jedoch möglicherweise Kreuz Effekte wechselt das Bild für eine lange Zeit. Um dies zu vermeiden, müssen wir die Form der Kommunikation annehmen. Die statische Ansteuerschaltung dient in der Regel für den Antrieb der Segment-Anzeige.

Das dynamische Ansteuerverfahren in dynamische treibende organische lichtemittierende Anzeigegerät auf die beiden Personen die Pixelstruktur Elektrode Matrix gemacht, nämlich die Ebene eine Reihe von Display-Elektrode über die gleichen Pixel-Eigenschaften sind üblich, zeigt eine Gruppe von längs- eine weitere Elektrode über die gleichen Pixel-Eigenschaften sind üblich. Wenn Pixel N Zeilen und M Spalten unterteilt werden können, haben Sie N Zeile Elektroden und M Spalte Elektroden. Zeilen und Spalten entsprechen den beiden Elektroden der leuchtende Pixel. Kathode und Anode. In der eigentlichen Schaltung Antrieb Prozess ist es notwendig, die Zeile für Zeile oder Pixel zeilenweise zu beleuchten. Die Scan-Elektrode dient in der Regel in Zeile scannen, und die Spalte Elektrode ist die Daten-Elektrode. Die Methode der Umsetzung soll Impulse für jede Linie Elektrode kreisförmig, gelten, während alle Spalte Elektroden einen treibenden Stromimpuls der Reihe Pixel geben, damit die Anzeige der alle Pixel einer Zeile zu realisieren. Die Linie ist nicht mehr in der gleichen Zeile oder Pixel von der gleichen Spalte plus einer Sperrspannung, die nicht angezeigt wird, um die "Cross-Effekt", die sequentiell durchgeführt wird, und der Zeitaufwand für Scannen alle Zeilen Frame heißt Zyklus zu vermeiden.

  

In einem Frame ist die Wahl Zeit jeder Zeile gleich. Nehmen wir an, dass die Anzahl der Zeilen in einem Frame N, und die Zeit des Scannens ist 1. Dann ist die gewählte Zeit der Linie 1/N von der Frame-Zeit, die das Tastverhältnis genannt wird. Unter den gleichen Strom verringert sich die Erhöhung der Scan-Linie der Duty-Cycle, die führen zu einer effektiven Abnahme der aktuellen Injektion in eine organische Elektrolumineszenz Pixel, und reduzieren die Anzeigequalität. Sie müssen also mit der Display-Pixel-Anzahl, um die Anzeigequalität zu gewährleisten das aktuelle Laufwerk oder der dual Elektrode Einrichtung zu erhöhen das Einschaltverhältnis entsprechend zu erhöhen.

Neben der Bildung von cross-Effekt durch öffentliche Elektrode laden organische Elektrolumineszenz Display in der Komplexbildung von positiven und negativen Träger Lumineszenz Mechanismen so dass zwei emittierende Pixel, so lange wie die Zusammensetzung der Licht jede Art von funktionalen Film ihrer Struktur direkt miteinander verbunden sind, die beiden Licht emittierende Pixel zwischen den möglichen Übersprechen Phänomen, d.h. eine Licht emittierende Pixel, ein Pixel kann auch emittieren schwaches Licht. Dieses Phänomen ist vor allem auf die Armen Einheitlichkeit der organischen Funktionsschichten und die Arme quer Isolierung der Filme. Aus Sicht des Laufwerks ist die umgekehrte Abschlussmethode Milderung der negativen Crosstalk, auch eine wirksame Methode.

Graustufen-Display: graue Ebene eines Displays ist die Helligkeit zwischen schwarz / weiß Bilder von Schwarz zu weiß. Mehr Graustufen, desto reichere die Ebene des Bildes von Schwarz zu weiß, desto deutlicher ins Detail. Graustufen ist ein wichtiger Index für Bildanzeige und Einfärbung. Im Allgemeinen verwendet für grauen Bildschirm, meist Dot-Matrix-Display, der Fahrer ist auch meistens dynamische Laufwerk, graue Kontrolle über mehrere Methoden sind: Methode, räumliche grauen Modulation, graue Zeitmodulation zu kontrollieren.

  

OLED(AM)

Jedes Pixel aktive Laufwerk mit niedriger Temperatur polykristallinen Silizium Dünnschicht-Transistor mit einer Schaltfunktion (Niedertemperatur-Poly-Si Thin Film Transistor, LTP-Si TFT) und jedes Pixel ist ausgestattet mit einem kostenlos Speicher Kondensator, periphere fahren Schaltung und Anzeige das gesamte Array System integriert auf dem gleichen Glassubstrat. Die gleiche TFT-Struktur wie LCD kann nicht für OLED-verwendet werden. Denn LCD Spannung Laufwerk verwendet, während die OLED auf dem aktuellen Laufwerk hängt davon ab, seine Helligkeit und Strom ist proportional zur Menge, also zusätzlich zu den Speicherort der die TFT on/off Schalter, müssen auch in der Lage sein, ausreichend Strom durch die Leitung zu machen der kleine Festplatte TFT niederohmig.

Aktive Laufwerk ist eine statische Fahrweise mit Speichereffekt und 100 % Last gefahren werden kann. Der Antrieb ist unabhängig von der Anzahl der Elektroden scannen und selektiv einstellbar für jedes Pixel unabhängig.

Das aktive Duty-Free Verhältnis-Problem ist nicht begrenzt durch die Anzahl der Scan-Elektroden, so ist es leicht, hohe Helligkeit und eine hohe Auflösung zu erreichen.

Da kann der aktive Fahrer passen Sie die Intensität der roten und Pixel unabhängig blauen, ist es günstigere Voraussetzungen für die Realisierung der OLED-Färbung.

Die Ansteuerschaltung der aktiven Matrix verbirgt sich in das Display macht es einfacher, Integration und Miniaturisierung zu erreichen. Darüber hinaus aufgrund der Verbindung zwischen den peripheren Ansteuerschaltung und Bildschirm verbessert dies die Ausbeute und Zuverlässigkeit zu einem gewissen Grad.