Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

LED-Wissensreihe
Nov 09, 2017

1.1 LED-Phosphorpulver

7.jpg


一, die Realisierung von weißen LED

Wie wir alle wissen, ist weißes Licht ein gemischtes Licht, und weiße LED hat vier Implementierungen. Nämlich

(1) Erhältlich in RGB (oder RYB) dreifarbigen oder anderen mehrfarbigen Einzel-LED-Chip-Kombinationen, aber es muss eine wenig attraktive halbdurchlässige Schicht geben, die das Licht für höhere Kosten und weniger komplizierte Steuerung "mischt". Derzeit können nur Cree XlampXP_E und Osram MultiClipLED erreicht werden.

(2) Es ist eine Quantenstruktur, die mehrere Schichten der Dotierungstechnologie verwendet, um die LED dazu zu bringen, mehrere Emissionen im sichtbaren Bereich zu emittieren. Der Prototyp von Opto Plus wurde in Amerika eingeführt.

(3) Der Chip ist ein lichtemittierender Film mit niedriger Arbeitsspannung, aber die Lichtausbeute hat das praktische Niveau nicht erreicht.

(4) Gegenwärtig ist eine einfachere, zuverlässigere und effizientere Anwendung die Zugabe von Leuchtstofflösung.


二, Blauer Chip + gelber Phosphor ist der Hauptströmungsweg

Chip + fluoreszierende weiße LED hat zwei Implementierungen.

(1) UV-LED-Chip + roter, grüner und blauer Phosphor.

(2) Blauer LED-Chip + Fluoreszenz (gelb, rot oder gelb).

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsfaktoren und umfassende Effizienz, Blue Chip + Fluoreszenz-Methode ist weit verbreitet in der blauen LED-Chip mit fluoreszierenden Pulver, die fluoreszierenden Pulver absorbiert Teil der LED blau oder rot grün gelb Licht von einem weißen Licht emittiert, und blaue Kombination, so In LED wird das fluoreszierende Pulver oft als Lichtkonversionsmaterial bezeichnet.


三, Auswahl des passenden Phosphors

Gegenwärtig ist der Hauptweg zur Herstellung von LED die Verwendung von blauem Lichtchip + gelbem Phosphor. Die Übereinstimmung von Blaulichtchip mit Fluoreszenz ist ein wichtiger Faktor, der die endgültigen elektrischen und optischen Eigenschaften von LED beeinflusst. Die Wahl des Phosphors muss zwei Anforderungen erfüllen:

(1) Das Anregungsspektrum des Leuchtstoffs stimmt mit dem Emissionsspektrum des Blaulichtchips überein, um die Umwandlungseffizienz des Leuchtstoffs zu verbessern.

(2) Das Emissionsspektrum der Fluoreszenz wird an das Emissionsspektrum des blauen Chips angepasst, so dass die Kombination von blauem Licht und gelbgrünem Licht das weiße Licht mit guter Qualität erzeugen kann.

(3) Zusätzlich zu dem ausgewählten fluoreszierenden Zielpulver müssen auch bestimmte Anforderungen an die Eigenschaften des Leuchtstoffs selbst, insbesondere Leuchtstoff-LED, LED als Lichtquelle, der lokalen Temperatur des LED-Chips, bis zu 200 Grad Celsius, ansteigen Phosphor

1. gute thermische Stabilität.

2. höhere Quanteneffizienz.

3. Der Lichtstrom ist groß.

8.png


Wie oben gezeigt, ist in dem CIE-Chromatizitätsdiagramm der Schnittpunkt der verlängerten Linie des weißen Ziellichts mit der blauen Farbe des Chips und der Schnittpunkt der Chromatizitätskante der Bereich der Fluoreszierenden Pink-Koordinaten.

Dann sollte entsprechend dem Markt im Bereich der Phosphorauswahl gesorgt werden.

Der erste in weißen LEDs verwendete Leuchtstoff ist YAG (Y3Al5O12: Ce), der blaues Licht absorbiert und gelbes Licht emittiert und derzeit der am häufigsten verwendete LED-Leuchtstoff ist




路径 路径: Körper > p > img

输入 已 输入 2457 个 字符, 您 还 可以 输入 47543 个 字符.