Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Block 5, Fuqiang Technology Park, Zhugushi Straße, Wulian, Longgang 518116

Mob: + 86-13510459036

E-Mail: info@panadisplay.com

LCD-TFT-Kernparameter
Oct 10, 2017

一, LCD-Klassifizierung

(1) STN

Super Twisted Nematic, Super Twisted Nematic, CSTN und DSTN, ist einer der Low-End-LCD-Bildschirm in 4, hat nur die Vorteile von geringem Stromverbrauch, die Reaktionszeit beträgt etwa 200ms.

(2) TFT

Dünnschichttransistor Dünnfilmtransistor. Der Stromverbrauch ist etwas höher, die Reaktionszeit beträgt ca. 80ms.

(3) LTPS

Polykristallines Silizium mit niedriger Temperatur, Niedertemperatur-Polysilizium. Abgeleitet vom TFT einer neuen Produktgeneration betrug die Reaktionszeit ca. 12ms. aufgrund der Herstellung der LCD-Bildschirm ist höher als die der traditionellen Herstellung TFT-Bildschirm, derzeit nur eine kleine Anzahl von namhaften Herstellern herstellen können.

(4) OLED

Organische Leuchtdiode, organische Leuchtdioden, der Betrachtungswinkel ist sehr groß, der Stromverbrauch ist sehr niedrig, ist der Mainstream der zukünftigen Entwicklung.

   二, LCD-Parameter

(1) Dimensionen

Der allgemeine LCD-Bildschirm mit der Länge der Diagonale gibt die Größe des Bildschirms in Zoll an.

(2) Entschließung (Entschließung)

Ein Bild namens Frame (Frame), jedes Frame hat eine Anzahl von Zeilen und Spalten von Pixeln. Der gemeinsame Beschluss lautet wie folgt:

320 * 240 (QVGA) 640 * 480 (VGA) 800 * 480 (WVGA)

800 * 600 (SVGA) 1280 * 800 (WXGA)

(3) PPI

Pixel pro Zoll. In dem Bild enthält die Anzahl der Pixel pro Zoll das wichtige Attribut ist auch die Beschreibung eines Bildes. PPI-Wert ist hoch, das Bild reichhaltiger Detail. Gemeinsame PPI-Werte sind 72ppi, 180ppi, 300ppi.

(4) Farbtiefe (Farbniveau)

Die Farbe jedes Pixels mit binären Datenbits zur Darstellung, die Einheit ist BPP (Bit pro Pixel). Die gemeinsame Farbe tief:

<1> 8BPP: 2 ^ 8 = 256 Farbe, die Farbe jedes Pixels unter Verwendung einer 8-Bit-Binärzahlrepräsentation, dh ein Pixel hat 256 Farben und drei Primärfarben. Aber im Durchschnitt kann jede Farbe nur weniger als 3 Datenbits verwenden, wobei jede Farbe mehr als 8 Stufen hat, das ist nicht genug, um mehr Farbe zu sagen. Um das Problem zu lösen, müssen Sie die Palette aufrufen. Die 8-Bit-Daten, die jedem Pixel des RGB entsprechen, sagten nicht länger drei der Primärfarben und ihren Index in dem Palettenwert. Um ein Pixel anzuzeigen, verwenden Sie den Indexwert RGB-Farbe aus der Farbpalette.

<2> 16BPP: 2 ^ 16 = 65k Farbe, Pseudofarbe genannt, die Farbe jedes Pixels unter Verwendung einer 16-Bit-Binärzahldarstellung, dh ein Pixel 65K verschiedener Farben. Die Farbe jedes Pixels unter Verwendung von zwei Bytes, zwei Bytes Datenformat ist in zwei Arten unterteilt: 5: 6: 5, 5: 5: 5: 1, der ehemalige High 5 ein rot, der mittlere 6 sagte grün, Low 5 repräsentiert Blau; die letztere 15 von hoch nach niedrig ist in 3 5 Bits für Rot, Grün, Blau, geringe Opazität unterteilt. Daher 5: 5: 5: 1 Datenformat und RGBA-Format (genannt A: Alpha, besagte Transparenz).

<3> 24BPP: 2 ^ 24 = 16M Farbe, genannt True Color, jede binäre Pixelfarbe mit dem 24bit sagte, dass ein Pixel 16M verschiedene Farben. Die Farbe jedes Pixels mit drei Bytes, jede der Primärfarben mit 8bit, LCD-Controller über das Kabel VD [23: 0] zum LCD. um die Übertragung von DMA zu erleichtern. 4 Bytes, um ein Pixel im Speicher darzustellen, und 3 Bytes von hoch bis niedrig sind rot, grün und blau, eines der verbleibenden Bytes ist ungültig. Das niedrigste Byte oder das höchste Byte ist ungültig, es ist möglich zu wählen.

[Beachtung]

Die Anzahl der Bytes LCD-Rahmendaten, oder = Anzahl der Pixel * Anzahl der Bytes, die ein Bild der tiefen Farbe

Wie 16BPP 320 * 240 LCD, = 320 * 240 * 2 = 153600 die Anzahl der Bytes des Datenrahmens

(5) Punkt-Bitmap

Bitmap-Methode ist ein Bild in viele Pixel, jedes Pixel mit einer Anzahl von Bits, um die Pixelfarbe, Helligkeit und Attribute zu spezifizieren. Also ein Bild, das aus vielen Beschreibungen jedes Pixeldaten besteht. Diese Daten werden oft als Bilddaten bezeichnet, und diese Daten werden normalerweise als Datei zum Speichern der Datei verwendet. Dies wird auch als Bilddatei bezeichnet.

(6) Primärfarben

Nach dem Prinzip der Farbe kann jede Farbe der realen Welt durch verschiedene Intensität von rot grün und blau drei Farben zusammen gemischt werden, diese drei Farben heißt Farbe oder Farbe.

(7) Graustufen

Gray kann denken, dass es Helligkeit, Helligkeit für jede Farbe ist. Die Farbhelligkeit entsprechend der Intensität der Teilung ist die Graustufe. Je höher die Graustufenanzeige sein kann, desto höher ist die Anzeigefarbe, aber auch die Kosten sind höher. Beispielsweise:

4 (= 2 ^ 2) graue Farbe, jede Farbe mit 2 Bit, kann die Farbe für (2 ^ 2) * (2 ^ 2) * (2 ^ 2) = 64 anzeigen

16 (= 2 ^ 4) graue Farbe, jede Farbe mit 4Bit, kann die Farbe für (2 ^ 4) * (2 ^ 4) * (2 ^ 4) = 4096 anzeigen

256 (= 2 ^ 8) graue Farbe, jede Farbe mit 8bit, kann die Farbe für (2 ^ 8) * (2 ^ 8) * (2 ^ 8) = 16777216 anzeigen

Entsprechend dem starken Grad der Farbe der drei Grundfarben sind in 256 Stufen (0-255) unterteilt, können Sie die 255 Stufe 255 Grad rot, blau, 255 grün in weiß verwenden; kann die 0-Level-0-Klasse Rot, Blau, Grün 0 kombiniert in Schwarz verwenden.

三, TFT_LCD-Schnittstelle
Signalname Beschreibung Erklären

VSYNC Frame (Vertikal) Sync-Signal Repräsentiert den Beginn eines Frame (Bildschirm) -Daten

HSYNC Horizontal (horizontal) Stellt das synchrone Anfangssignal einer Datenzeile dar

HCLK Pixeltaktsignal Stellt Daten dar, die von einem Pixel übertragen werden

VD [23: 0] Datensignal Datensignal bis zu 16M Farbe

LEND Leitungsendsignal Das Ende einer Datenzeile

VM (VDEN) Datengültiges Signal Im Datengültigkeitszyklus wird das Signal auf 1 gesetzt

PWREN Netzschalter-Signal Netzschalter-Signal

四, TFT_LCD-Sequenzdiagramm

图片1.png

Die obere Hälfte des Sequenzdiagramms ist ein Scan von Verhaltenseinheiten

(1) VSYNC-Signal, repräsentiert den Beginn eines Rahmens von Daten.

(2) VSPW VSYNC-Impulsbreitensignal für (VSPW + 1) HSYNC (VSPW + 1). Der Signalzyklus für ungültige Daten.

(3) und nach (VBPD + 1) HSYNC-Signalzyklus, damit effektive Daten erscheinen. Daher ist das effektive VSYNC-Signal, aber auch nach der totalen (VSPW + 1 + VBPD + 1) ungültigen Zeile, dann nur die erste effektive Zeile (VDEN-Signalmenge, die gültigen Daten. Andernfalls werden sie als ungültige Daten betrachtet).

(4) anschließend ausgegebene aufeinanderfolgende (LINEVAL + 1) Datenzeile.

(5) und (VFPD + 1) ungültig. Ein vollständiges Ende des letzten Frames, gefolgt von den nächsten Frame-Daten. Das ist ein VSYNC-Signal.

Die untere Hälfte des Sequenzdiagramms ist eine Abtastung von Pixeln in jeder Reihe

(1) HSYNC-Signal, repräsentiert den Anfang einer Reihe von Daten.

(2) HSPW sagte die Pulsbreite des HSYNC-Signals in ein VCLK-Signal (HSPW + 1). Dieser Zyklus (HSPW + 1) Pixeldaten ist ungültig.

(3) und nach (HBPD + 1) VCLK Signalzyklus, effektive Pixeldaten erscheinen. Daher ist das effektive HSYNC-Signal, aber auch nach den gesamten (HSPW + 1 + HBPD + 1) ungültigen Pixeln, dann nur das erste effektive Pixel (VDEN-Signalmenge, die effektiven Pixel). Andernfalls werden sie als ungültige Pixel betrachtet.

(4) anschließend ausgegebene aufeinanderfolgende (HOZVAL + 1) Datenzeile.

(5) und (HFPD + 1) ungültige Pixel. Das Ende einer vollständigen Zeile, gefolgt von einer Datenzeile. Das ist ein HSYNC-Signal.

[Beachtung]

Durch TFT_LCD Sequenzdiagramm zeigt, dass in der Arbeit des Displays, um den schwarzen Rand sehen. Die obige schwarze Box ist, weil, wenn das Signal der VSYNC, durch eine Anzahl von Zeilen durchlaufen müssen, nachdem die erste Zeile der Daten gültig ist. Die schwarze Box unter dem Display endet, weil alle Datenzeilen, wenn das VSYNC-Signal keine Daten ausgegeben hat, das schwarze Feld auf der linken Seite ungültig ist. Weil, wenn ein HSYNC-Signal, eine Anzahl von Pixeln durchlaufen muss, nachdem die erste Datenspalte gültig ist. Die schwarze Box rechts ist, weil die Anzeige Endliniendaten, die Anzeige nicht nach rechts scannt (HSYNC-Signal wird nicht ausgegeben), dann waren die Daten ungültig. Beachten Sie, dass die Anzeige nur nach der VSYNC, HSYNC Signalerfassung, Daten anzeigt, unabhängig davon, ob die Daten gültig sind, wenn eine gültige Daten von Grafiken.

VSYNC-Signal die Frequenz der 1s kann zeigen, wie viel Bild, genannt die vertikale Frequenz oder Frequenz der Feldfrequenz.HSYNC Signal, wird oft gesagt, dass die Anzeige Frequenz als horizontale Frequenz.

Gültige Daten Zeilennummer und Spaltennummer, nämlich die Auflösung zwischen ihm und VSYNC, HSYNC Signalabstand kann eingestellt werden, diese Aufträge werden von der Grafikkarte erledigt.